Erweiterte Funktionen


Kolumnist: IG Markets

XRP/USD: Es rippelt im Karton - Teil 2




15.08.18 14:26
IG Markets

Wie gewonnen, so zerronnen. Von den einstigen Gewinnen ist so gut wie nichts mehr übrig geblieben. Der Ripple-Kurs rutscht im August auf die Tiefs von Dezember 2017. 

Der Ripple-Kurs befindet sich aktuell auf einem neun Monatstief. Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den bankennahen Token auf 0,28 US-Dollar.


An einer sehr markanten und wichtigen Unterstützungszone vom 11. Dezember 2017 bei 0,24 US-Dollar konnte die letzte eingeleitete Abwärtsfahrt im gestrigen Handel gestoppt werden. Im heutigen Handel sieht es so aus, als ob eine Trendumkehr eingeleitet werden kann. Hierfür müssen die Bullen im weiteren Handelsverlauf eine Schüppe drauf legen und den Wochenpivotpunkt bei 0,34 US-Dollar anpeilen. Die genannte Marke konnte sich in den letzten acht Monaten als eine wichtige Unterstützungszone erweisen.


Ripple auf Tageschart


     


Quelle: IG Handelsplattform 


Ripple Chart (Apr 17 bis Aug 18) – Wie gewonnen, so zerronnen? 



Quelle: coinmarketcap.com


Starker Volumenrückgang setzt dem Kurs zu


Das durchschnittliche Handelsvolumen auf 24 Stundenbasis der vergangenen vier Monate zeigt allerdings einen deutlichen Rückgang des Handelsvolumens auf. Grundsätzlich ist eine positive Korrelation zwischen Volumen und Kurs zu erkennen. Auffällig ist dabei, dass nach Volumenspitzen der Kurs stark nach unten gedrückt worden ist. Das zeigt das Anleger bei kurzfristigen Hochs den Ripple-Token verkauft haben. Das kann dafür sprechen, dass einige Markteilnehmer von der eingeleiteten Talfahrt verunsichert worden sind und folglich noch ihre geschrumpften Gewinne mitgenommen haben. 


Durchschnittliches Handelsvolumen ( Mai 2018 - August 2018)



Quelle: coinmarketcap.com


Alles in allem kann gesagt werden, dass sich der Ripple-Kurs aktuell in einem Bärenmarkt ähnlich wie andere Kryptowährungen befindet. Sollte die aktuelle Unterstützungszone nicht von den Bullen verteidigt werden, könnte der Kurs weiter in Richtung 0,24 US-Dollar fallen. Erst eine Überwindung der 0,34 US-Dollar-Marke könnte als ein ernsthafter Versuch der Bullen angesehen werden.  



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...