Wüstenrot & Württembergische: Starkes Q1 - positive Geschäftsentwicklung in allen Segmenten - Kaufen! Aktienanalyse




17.05.19 17:12
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Wüstenrot & Württembergische-Aktienanalyse von Aktienanalyst Benjamin Marenbach von der Montega AG:

Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) (ISIN: DE0008051004, WKN: 805100, Ticker-Symbol: WUW).

W&W habe am Mittwoch Zahlen für Q1 2019 veröffentlicht. Der Konzernüberschuss habe mit 78,5 Mio. Euro um 35,3% über dem Vorjahreswert gelegen. Zu dieser Entwicklung hätten alle Sparten des Konzerns beigetragen. Gleichzeitig habe sich die Erholung an den Kapitalmärkten in Q1 2019 im deutlich gestiegenen Finanzergebnis von 847,3 Mio. Euro (Vorjahr: 376,8 Mio. Euro) niedergeschlagen. Die Bewertungsgewinne würden alle Asset-Klassen betreffen. Ihnen stünden korrespondierend erhöhte Leistungen aus Versicherungsverträgen gegenüber. Durch die Erstanwendung von IFRS 9 würden Wertänderungen von Finanzanlagen stärker ins Gewicht fallen. Das gelte für Bewertungsgewinne ebenso wie für Bewertungsverluste.

Der Segmentüberschuss der Sachversicherung sei stark von 28,6 Mio. Euro in Q1 2018 auf 54,1 Mio. Euro angestiegen (69,0% des Konzernüberschusses). Dies dürfte nach Erachten des Analysten auf einen besseren Produktmix und den niedrigen Elementarschadensaufwand zurückzuführen sein. Das Neugeschäfts-Wachstum (+6,5%) habe dabei v.a. aus Privat- und Firmenkundengeschäft gerührt(+32,0%; +17,4%) während das Kraftfahrzeuggeschäft in etwa auf Vorjahresniveau gelegen habe. Die nach Erachten des Analysten zur Peergroup überlegene Combined Ratio sei weiter auf 86,5% gesunken (Vorjahr: 87,4%). Zusätzlich zur ohnehin guten Risikoallokation der Württembergischen Versicherung zeige sich hier auch der in Q1 insgesamt günstige Schadenverlauf im Gesamt-Sektor. Mittelfristig gehe der Analyst weiterhin von leicht steigenden Combined Ratios (MONe 2023: 95,0%) auf das Peergroup-Niveau aus.

Die leichte Erhöhung des Überschusses im Segment Personenversicherung auf 10,8 Mio. Euro (Vorjahr: 9,9 Mio. Euro) sei v.a. auf Bewertungsgewinne (Differenz aus Finanzergebnis und gegenüberstehenden Leistungen aus Versicherungsverträgen) durch die Erholung an den Kapitalmärkten zurückzuführen. Aber auch die Einmalbeiträge (+58% ggü. Vorjahr) seien weiter Treiber des Segments. Im Segment Wohnen (vorher Bausparen) profitiere W&W noch immer von der starken Baukonjunktur. Die Baufinanzierungen hätten um 13,8% zugelegt.

Auf Ebene der Digitalaktivitäten W&Ws seien neue Meilensteine erreicht worden. So sei der Finanzguide noch besser an den Gesamtkonzern angebunden worden und Adam Riese habe sein Produktportfolio um Haftpflichtversicherungen für Hundehalter erweitert.

Nach starkem Q1 gehe W&W inzwischen davon aus, dass die Guidance (Konzernüberschuss 220 bis 250 Mio. Euro) in der oberen Hälfte des Korridors erreicht werde. Die Analystenprognose (MONe: 245,5 Mio. Euro) orientiere sich bereits am oberen Ende der Bandbreite.

W&W habe gute Quartalszahlen vorgelegt und dürfte seine Gesamtjahresziele ohne Probleme erreichen. Neben dem starken Sachversicherungsgeschäft profitiere der Konzern gegenwärtig auch von der Erholung der Kapitalmärkte und der starken Baukonjunktur in Deutschland.

Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG, bestätigt das Kursziel von 23,00 Euro bei unverändertem "kaufen"-Rating. (Analyse vom 17.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Wüstenrot & Württembergische-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Wüstenrot & Württembergische-Aktie:
18,40 EUR -0,97% (17.05.2019, 16:43)

Tradegate-Aktienkurs Wüstenrot & Württembergische-Aktie:
18,40 EUR -0,86% (17.05.2019, 16:45)

ISIN Wüstenrot & Württembergische-Aktie:
DE0008051004

WKN Wüstenrot & Württembergische-Aktie:
805100

Ticker-Symbol Wüstenrot & Württembergische-Aktie:
WUW

Kurzprofil Wüstenrot & Württembergische AG:

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (ISIN: DE0008051004, WKN: 805100, Ticker-Symbol: WUW) heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Als börsennotierter Konzern mit Sitz in Stuttgart verbindet die W&W die Geschäftsfelder Wüstenrot, Württembergische und W&W brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Dabei setzt sie auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Derzeit arbeiten rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst für die W&W-Gruppe. (17.05.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Wuestenrot+Wuertt.AG


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,42 € 16,42 € -   € 0,00% 01.06./06:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008051004 805100 19,98 € 11,10 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:18.58
Kursziel:23 - 0
Kursziel (alt):23 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:7,2
Analysten: Benjamin Marenbach
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,44 € +0,86%  09:09
Stuttgart 16,28 € +0,74%  29.05.20
Berlin 16,26 € +0,74%  08:00
Düsseldorf 16,16 € 0,00%  29.05.20
Frankfurt 16,46 € 0,00%  29.05.20
Hamburg 16,14 € 0,00%  29.05.20
Hannover 16,14 € 0,00%  29.05.20
München 16,22 € 0,00%  29.05.20
Xetra 16,42 € 0,00%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
387 Wüstenrot&Württembergische A. 15.05.20
  Löschung 17.11.18
19 Wüstenrot & Württembergische 02.01.17
15 W & W (805100) - jetzt geh. 29.04.08
RSS Feeds




Bitte warten...