Erweiterte Funktionen


Wirtschaftskalender: Führungswahl in Japan




14.09.20 09:01
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Anbei ein aktueller Wirtschaftskalender von XTB:

Wie üblich sei der Montag in Bezug auf die makroökonomischen Veröffentlichungen leicht. Die Händler würden ihr Augenmerk auf die Wahl des neuen japanischen Premierministers richten, wobei die Abstimmung der Partei voraussichtlich später am Tag beginne. Es werde erwartet, dass Kabinettschef Yoshihide Suga einen komfortablen Sieg über seine beiden Rivalen - Shigeru Ishiba (ehemaliger Verteidigungsminister) und Fumio Kishida (ehemaliger Außenminister) - erringen werde. Der Führer der neuen Partei werde mit ziemlicher Sicherheit der nächste Premierminister werden und Shinzo Abe ersetzen.

Es seien jedoch auch viele interessante Veröffentlichungen für den späteren Wochenverlauf geplant. Das FOMC-Treffen sei das wichtigste Ereignis, wobei alle Augen auf die Pressekonferenz des Vorsitzenden Powell gerichtet seien, um Hinweise auf neue Konjunkturmaßnahmen und Einzelheiten über das neue durchschnittliche Inflationsziel zu erhalten. Des Weiteren würden die BoE und die BoJ ihre Zinsentscheide bekannt geben. Aus den USA werde man folgende Berichte erhalten: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, Industrieproduktion, Einzelhandelsumsätze, Baugenehmigungen und Wohnbaubeginne. China liefere Zahlen zu folgenden Bereichen: Industrieproduktion, Einzelhandelsumsätze und Anlageinvestitionen.

Heutige Veröffentlichungen:

11:00 Uhr: Eurozone - Industrieproduktion. Erwartung: 4,0%/ Vorwert: 9,1%
22:00 Uhr: Neuseeland - Westpac-Konsumklima. Vorwert: 97,2 (14.09.2020/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...