Kolumnist: Feingold-Research

Wirecard – das ist für die Bären drin




19.03.19 13:27
Feingold-Research

ei uns haben sich in den vergangenen Tagen einige Leser gemeldet, die mit Seitwärts-oder gar bullischen Produkten auf Wirecard nichts anfangen können. “Warum soll ich die Aktie noch kaufen” ist ein häufig vorgetragenes Argument. In der Tat: wer seit jeher skeptisch gegenüber Wirecard war, wird nun nur wegen des niedrigen Kurs wohl kaum zu Bullen.


Was ist denn für die Bären noch drin? Wir haben uns bei Discount-Puts und Reverse-Bonus umgesehen. Greift man bei Discount-Puts zu Cap 140 – darüber fallen Verluste an – erhält man bis September mit der WKN HX7NU1 noch 18 Prozent Rendite. Bei 130er Cap sind es 28 Prozent - HX7LP7. Mit einem Cap bei 120 (HX7NU0) steigt die Rendite bis September auf 42 Prozent. Wer es defensiver mag, greift zu Reverse-Bonus Zertifikaten. Bei einer Barriere von 160 zahlt die WKN PZ6B1X der BNP Paribas bis Jahresende noch 20 Prozent für Wirecard-Bären. Alle Produkte werden beim derzeitigen Kurs voll ausbezahlt und bauen über die Zeit Rendite auf.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Wirecard


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,86 € 92,75 € 3,11 € +3,35% 18.04./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000PZ6B1X2 PZ6B1X 110,21 € 80,98 €
Werte im Artikel
95,86 plus
+3,35%
120,10 minus
-1,96%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
95,86 € +3,35%  18.04.19
EUWAX 93,21 € +1,24%  18.04.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...