Kolumnist: Feingold-Research

Wirecard – das heißeste Papier am Markt




16.10.19 13:17
Feingold-Research

Liebe Leser, am Dienstag hat es selbstredend viele Barrierenprodukte auf Wirecard erwischt, viele Stopp-Losses auch bei großen Börsenmagazinen wurden ausgelöst – so beispielsweise auf der 110-Euro wie wir gehört haben. Jetzt suchen viele Trader nach heißer Ware und die gibt es – dank immens explodierter Volatilität. Beispiel- die frisch emittierte WKN HZ47JX ist das dickste Ding unter den Inline-Scheinen. In Kürze – Barrieren 80 und 135 Euro.


Damit die obere Barriere als erste Relevanz. Kurs – 1,50-1,65 Euro. Fällt Wirecard Richtung 115/110, also die Tiefs vom Dienstag, knallt der Schein Richtung 2,50 Euro. Beruhigt sich die Volatilität und der Kurs verharrt in nächster Zeit unter 130, profitiert man davon und das Papier zahlt seitwärts massiv ein. Also – mehrere Szenarien die Geld bringen können, einziges Risiko momentan – K.o auf der 135. Die 80 wird relevant, sobald es unter 108 Euro geht. Dort ist die “Mitte” des Inliners. Klingt kompliziert, aber das Produkt ist ein echter Risiko-Chance-Knaller beim Kurs 1,65 Euro.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Wirecard


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,93 € 3,11 € -0,18 € -5,79% 19.11./14:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HZ47JX1 HZ47JX 3,41 € 0,65 €
Werte im Artikel
121,95 plus
+0,62%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
2,93 € -5,79%  14:07
Stuttgart (EUWAX) 2,99 € -3,55%  11:58
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...