Weitere Suchergebnisse zu "Wirecard":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Wirecard: Sehr hohe Shortquote zuletzt sogar noch weiter gestiegen - Aktienanalyse




25.03.20 14:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Zahlungsdienstleisters Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe.

Die Wirecard-Aktie habe am Dienstag eine dynamische Gegenbewegung gestartet und sei um 14% nach oben gesprungen. Am Mittwoch gehe es weiter aufwärts, zeitweise sei dabei auch die 100-Euro-Marke wieder zurückerobert worden. Darüber dürften sich jedoch nicht alle Marktteilnehmer freuen, denn nach Daten von S3 Partners sei die ohnehin sehr hohe Shortquote bei Wirecard zuletzt sogar noch weiter gestiegen. Wie aus einem Tweet von Managing Director Ihor Dusaniwsky von Dienstagabend hervorgehe, seien zuletzt rund 28 Mio. Aktien in der Hand von Leerverkäufern gewesen. Das entspreche fast einem Viertel des Free Floats.

Für die Shortseller habe sich die Coronavirus-Krise als mächtiger Verbündeter erwiesen - nicht nur, aber auch bei Wirecard: Die Panikverkäufe der letzten Wochen hätten den Aktienkurs des Aschheimer Unternehmens seit Mitte Februar um bis zu 45% einbrechen lassen. Im Tief habe die Wirecard-Aktie in der Vorwoche keine 80 Euro mehr geskostet - der niedrigste Stand seit Ende 2017. Nicht einmal die wiederholten Bilanzvorwürfe der "Financial Times" hätten die Wirecard-Aktie so tief fallen lassen.

Wirecard selbst habe aber trotz Coronavirus-Krise erneut die Prognose für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. Auch neuen Kooperationen würden signalisieren, dass das operative Geschäft fast unverändert weiterläuft. Hinzu komme, dass aktuell immer mehr Menschen auf Online-Bestellungen ausweichen und in den Geschäften aus hygienischen Gründen bargeld- und kontaktlose Zahlungsoptionen nutzen würden. Dadurch könnte sich die Digitalisierung von Bezahlprozessen sogar beschleunigen.

"Der Aktionär" gehe daher weiterhin davon aus, dass die Wirecard-Aktie im Falle einer Stabilisierung der Lage an den Märkten schnell wieder zu den Outperformern gehören dürfte. In diesem Fall könnte ein Short Squeeze die Erholung zusätzlich befeuern. Der New Yorker Hedgefonds Coatue Management habe seine Netto-Leerverkaufsposition am Dienstag bereits von 0,72 auf 0,48% gesenkt, so Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 25.03.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
98,42 EUR +2,95% (25.03.2020, 14:01)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
98,16 EUR +1,28% (25.03.2020, 13:46)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl.

Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX, TecDAX). (25.03.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Wirecard


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
111,80 € 110,10 € 1,70 € +1,54% 08.04./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007472060 747206 162,30 € 79,68 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
112,50 € +0,21%  08.04.20
Nasdaq OTC Other 123,25 $ +4,04%  08.04.20
Stuttgart 112,10 € +2,66%  08.04.20
Frankfurt 111,90 € +1,60%  08.04.20
Xetra 111,80 € +1,54%  08.04.20
Berlin 110,98 € +0,89%  08.04.20
Hamburg 111,90 € +0,83%  08.04.20
Hannover 110,70 € +0,51%  08.04.20
Düsseldorf 111,84 € +0,43%  08.04.20
München 110,32 € -0,52%  08.04.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...