Weitere Suchergebnisse zu "Wienerberger":
 Aktien      Futures    


Wienerberger: Ergebnisausblick nach starkem erstem Quartal bestätigt - Aktienanalyse




12.05.22 12:18
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Wienerberger-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Markus Remis, Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI), nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Wienerberger AG (ISIN: AT0000831706, WKN: 852894, Ticker-Symbol: WIB, Wiener Börse-Symbol: WIE) unter die Lupe.

Bereits vor einem Monat habe Wienerberger überzeugende vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2022 vorgelegt. Diese seien heute mit der Ergebnisveröffentlichung bestätigt worden. Der Umsatz sei um 45% auf EUR 1,16 Mrd. gewachsen. Unter der Berücksichtigung von Akquisitionseffekten habe das organische Wachstum 30% betragen. Neben Volumenzuwächsen hätten Preiserhöhungen einen maßgeblichen Effekt gehabt und die Kosteninflation überkompensieren können. Das EBITDA habe auf EUR 228 Mio. mehr als verdoppelt werden können. Neben dem organischen Beitrag von rund EUR 13 Mio. aus Kostensenkungsmaßnahmen hätten rund EUR 16 Mio. aus Übernahmen gestammt. Demgegenüber habe der Konzern Wertberichtigungen auf russische und estnische Aktiva im Ausmaß von EUR 13 Mio. verbucht. Getrieben von der guten operativen Performance, habe der Nettogewinn von EUR 27 Mio. auf EUR 113 Mio. zulegen können.

Im Ausblick habe das Management auf eine anhaltend starke Nachfrage im zweiten Quartal verwiesen. Auf Konzernebene werde die Kosteninflation im GJ 2022 auf bis zu 10% geschätzt. Die Ambition, diese durch Preiserhöhungen zu kompensieren, sei ebenso bestätigt worden wie das Kostensenkungsziel von EUR 45 Mio. Marktseitig zeige sich vor allem der Renovierungsbereich sehr dynamisch, während die Neubauaktivität sowie der Infrastrukturbereich in Europa und Nordamerika im Wesentlichen stabil erwartet werde. Das EBITDA-Ziel von EUR 750 bis 770 Mio. sei erneut bestätigt worden. Die konservative Prognose der Analysten der RBI liege am unteren Ende der Spanne, während die Konsensschätzung sogar leicht über dem oberen Ende stehe.

Die letzte Empfehlung von Raiffeisen Research zur Wienerberger-Aktie lautete "Kauf", so Bernd Maurer und Markus Remis, Analysten der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 12.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

5. Zwischen RBI oder einer mit ihr verbundenen juristischen Person und dem Emittenten war in den vorangegangenen 12 Monaten eine Vereinbarung über die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates in Kraft bzw. ergab sich in diesem Zusammenhang die Verpflichtung zu einer Zahlung oder zum Erhalt einer Entschädigung; wobei eine Offenlegung nur dann erfolgt, wenn dadurch die Vertraulichkeit von Geschäftsinformationen nicht verletzt wird.

6. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat mit dem Emittenten eine Vereinbarung über die Erstellung von Anlageempfehlungen geschlossen.

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person oder eine sonstige natürliche Person von Raiffeisen Research besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen 12 Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Wienerberger-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Wienerberger-Aktie:
22,50 EUR -6,33% (12.05.2022, 11:24)

Wiener Börse-Aktienkurs Wienerberger-Aktie:
21,94 EUR -8,58% (12.05.2022, 11:59)

ISIN Wienerberger-Aktie:
AT0000831706

WKN Wienerberger-Aktie:
852894

Ticker-Symbol Wienerberger-Aktie:
WIB

Wiener Börse-Symbol Wienerberger-Aktie:
WIE

Kurzprofil Wienerberger AG:

Die Wienerberger Gruppe (ISIN: AT0000831706, WKN: 852894, Ticker-Symbol: WIB, Wiener Börse-Symbol: WIE) ist ein international führender Anbieter von smarten Lösungen für die gesamte Gebäudehülle und Infrastruktur. Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit der Akquisition von Meridian Brick hat Wienerberger seine Position als ein führender Anbieter von Fassadenprodukten in Nordamerika weiter ausgebaut. (12.05.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,78 € 24,44 € -0,66 € -2,70% 20.05./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000831706 852894 35,74 € 21,80 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
23,78 € -2,70%  20.05.22
Stuttgart 24,40 € +1,58%  20.05.22
Frankfurt 24,46 € +1,49%  20.05.22
Berlin 24,56 € +0,49%  20.05.22
Hamburg 24,48 € +0,33%  20.05.22
Hannover 24,48 € +0,33%  20.05.22
München 24,64 € 0,00%  20.05.22
Xetra 23,96 € -3,07%  20.05.22
Düsseldorf 23,48 € -4,16%  20.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...