Weitere Suchergebnisse zu "Wirecard":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: wikifolio.com

Wenn der Ball endlich wieder rollt ... bet-at-home.com




15.06.18 10:25
wikifolio.com

Mit dem Anpfiff des Eröffnungsspiels zwischen Gastgeber Russland und dem Team aus Saudi-Arabien startete heute Nachmittag die 21. Fußball-Weltmeisterschaft der Männer. Wenn der Ball dann endlich rollt, werden Millionen von Fußball-Fans gespannt vor den TV-Geräten sitzen und mitfiebern. Auch deshalb, weil viele von ihnen im Vorfeld ihre Tipps abgegeben haben und auf die ersten Treffer hoffen.

Wettanbietern wie bet-at-home.com dürfte die WM wie üblich hohe Einnahmen und sicher auch einige Neukunden bescheren. Dass die Aktie nach einem jahrelangen Höhenflug in den vergangenen Monaten fast nur noch gefallen ist, mag vor diesem Hintergrund den einen oder anderen Leser verwundern. Doch auch dafür gibt es gute Gründe. Zunächst ist der Abstieg aus dem SDAX nunmehr fix. Vor allem aber wird die Aktie von regulatorischen Einschränkungen belastet. Im vergangenen Jahr war da zunächst das neue Glücksspielgesetz in Polen, dass unter anderem Netzsperren gegen unlizenzierte Internetangebote beinhaltet. Und jetzt wurde in der Schweiz per Volksentscheid ebenfalls ein solches Gesetz erlassen, bei dem ausländische Anbieter von Online-Wetten vom Schweizer Markt komplett ausgeschlossen werden. Bei bet-at-home drohen dadurch Umsatzrückgänge, was Anleger entsprechend vorsichtig werden lässt. In den ersten drei Tagen der laufenden Woche verlor die Aktie weitere 14 Prozent. Auf Jahressicht liegt sie nun gut 54 Prozent unter Wasser. Den Tropfen auf den heißen Stein gab's heute mit einem ersten Versuch einer Gegenbewegung. Auf eine ebensolche setzen nun offenbar auch zahlreiche wikifolio-Trader verstärkt.


Kursrückschlag scheint überzogen

Konstantin Müller („Narodus“) hat bei der Noch-SDAX-Aktie erstmals am Dienstag zugeschlagen und den Titel zu einem Durchschnittskurs von 66,25 Euro in sein wikifolio „Goldene Schildkröte“ aufgenommen. Nach wenigen Stunden gelangen ihm bereits erste kleine Teilgewinnmitnahmen. Gestern Mittag hat er die Position zu 63,94 Euro dann wieder ausgebaut.

Der Trader, bei dem die Entscheidungsfindung „auf Basis einer fundamentalen Analyse ergänzt um eine Chartanalyse“ erfolgt, begründete den Einstieg bei dem abgestürzten Wert wie folgt: „Die Wettbude ist heute mächtig unter Druck geraten, nachdem die Schweizer sich für Online-Casinos ausgesprochen haben. Ich finde den Kursrückschlag überzogen und habe hier mal eine kleine Position aufgebaut“. Bet-at-home ist mit einem Depotanteil von 1,7 Prozent jetzt eine von insgesamt 23 Positionen in dem relativ breit gestreuten Portfolio. Das besteht überwiegend aus deutschen Nebenwerten, auf die Müller auch laut Handelsidee schwerpunktmäßig setzen will. Sein im Februar 2016 eröffnetes wikifolio kommt auf eine Performance von 49 Prozent, während der maximale Verlust bislang nur 13 Prozent betrug. Das vor gut zwei Jahren von Lang & Schwarz an den Markt gebrachte wikifolio-Zertifikat liegt derzeit 25 Prozent über dem damaligen Emissionskurs.


Gutes Chance-Risiko-Verhältnis nach dem Absturz

Simon Weishar („Szew“) hat seinen Einstieg bei bet-at-home noch nicht begründet. Das liegt aber wohl einzig und alleine daran, dass die sehr ausführliche Kommentierung bei ihm fast immer zum Ende einer abgeschlossenen Handelswoche erfolgt. In dem nahezu voll investierten wikifolio „Szew Small Cap” ist die Aktie (12 Prozent Gewichtung) aber schon jetzt einer von momentan sechs Depotwerten. 

Auch hier liegt der Fokus auf einheimischen Nebenwerten, wobei der Trader gezielt nach Aktien mit einem „positiven Chance-Risiko-Verhältnis“ sucht. Bei bet-at-home war genau das nach dem Kurssturz aus seiner Sicht wohl gegeben. Und bisher hat Weishar mit seinen Einschätzungen sehr häufig richtig gelegen. Das Anfang 2015 eröffnete wikifolio weist jedenfalls eine beachtliche Performance von 161 Prozent sowie einen Maximum Drawdown von weniger als 18 Prozent aus. Auch die Bilanz des im Mai 2015 emittierten wikifolio-Zertifikats kann sich mit einem Zuwachs von 127 Prozent sehen lassen.


Die 10 Aktien mit den meisten Trades (06.06.2018 - 13.06.2018):
# Name ISIN Handelsvolumen Alle Trades Käufe
1 Deutsche Post DE0005552004 1.822.049 606 72%
2 Wirecard DE0007472060 275.089 350 61%
3 BetAtHome DE000A0DNAY5 702.447 309 71%
4 Steinhoff NL0011375019 214.541 303 82%
5 Mutares DE000A0SMSH2 1.022.628 303 35%
6 Bechtle DE0005158703 972.999 240 69%
7 Evotec DE0005664809 336.343 212 63%
8 Daimler DE0007100000 124.278 205 69%
9 Deutsche Bank DE0005140008 511.849 199 58%
10 Rocket Internet DE000A12UKK6 1.038.929 195 56%

Das könnte Sie auch interessieren:

Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
133,10 € 129,50 € 3,60 € +2,78% 07.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007472060 747206 199,00 € 85,38 €
Werte im Artikel
133,10 plus
+2,78%
9,36 plus
+1,52%
7,71 plus
+0,09%
46,74 minus
-0,37%
48,39 minus
-0,68%
69,00 minus
-0,79%
26,21 minus
-0,83%
21,58 minus
-1,28%
50,85 minus
-2,12%
17,85 minus
-2,94%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
132,60 € +0,30%  07.12.18
Hannover 137,10 € +4,38%  07.12.18
Hamburg 136,65 € +4,04%  07.12.18
Berlin 135,60 € +3,79%  07.12.18
Düsseldorf 134,30 € +3,67%  07.12.18
München 133,20 € +2,90%  07.12.18
Xetra 133,10 € +2,78%  07.12.18
Nasdaq OTC Other 152,25 $ +1,67%  07.12.18
Stuttgart 132,75 € +1,22%  07.12.18
Frankfurt 132,50 € +1,15%  07.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
21818 Wirecard - beste Aktie 2014 -. 09.12.18
5398 Wirecard AG: Mobile Payment . 08.12.18
115 WDI Forum für Verantwortungs. 28.11.18
4827 Wirecard,um 8 € ne heiße Spek. 14.11.18
2 Löschung 25.07.18
RSS Feeds




Bitte warten...