Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Feingold-Research

Welche Zertifikate sind eigentlich handelbar?




01.12.19 06:37
Feingold-Research

Sind nur Produkte mit hohen Börsenumsätzen liquide handelbar? Diese Frage begegnet uns in unserem Börsendienst von Neulingen und Fortgeschrittenen relativ häufig. Denn wenn es darauf ankommt, möchte man sicher sein, seine Investition schnell vom Tisch zu nehmen. Dazu blicken wir auf einen weiteren Teil der Reihe “Endlich verständlich” des DDV.




“Mehr als 1,8 Mio. strukturierte Wertpapiere sind liquide handelbar, weil die Emittenten als Market Maker mit fortlaufend berechneten Kauf- und Verkaufskursen für Orderausführungen bereitstehen.” Lars Brandau, Geschäftsführer




Anlegern steht im Bereich der strukturierten Wertpapiere eine besonders große Vielfalt an Möglichkeiten zur Verfügung. Ende Oktober 2019 waren an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart 1,28 Mio. Hebelprodukte sowie 0,55 Mio. Anlagezertifikate handelbar. Angesichts dieser Zahlen liegt es auf der Hand, dass nicht in jedem einzelnen Produkt ständig Börsenumsätze zu beobachten sind. Dennoch ist der Kauf oder Verkauf eines ausgewählten Papiers zum Wunschtermin in der Regel problemlos umsetzbar. Der liquide Handel ist gewährleistet, weil im Gegensatz etwa zu Aktien nicht Angebot und Nachfrage in Einklang gebracht werden müssen. Vielmehr werden die aktuellen Kurse der Zertifikate und Hebelprodukte vom Herausgeber, dem Emittenten, anhand von Preismodellen berechnet. Auf Basis dieser fairen Preise agiert der Emittent als Market Maker und ist damit für die Liquidität verantwortlich.




Wenn der Anleger also einen Kauf- oder Verkaufsauftrag an die Börse leitet, kann der Makler die Order ohne passenden Gegenauftrag eines anderen Anlegers sekundenschnell mit dem Emittenten ausführen. In den Ordermasken der meisten Online-Broker haben Anleger sogar die Wahl, ob sie die Börse nutzen oder direkt mit dem Emittenten handeln möchten. Auf weitere Leistungen, die eine Börse beispielsweise mit potenziell zusätzlicher Liquidität oder ihrer Handelsüberwachungsstelle bietet, muss im eigenständigen Direkthandel allerdings verzichtet werden.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...