Kolumnist: Feingold-Research

Warren Buffett – heiße Comeback-Spekulation




22.03.19 17:17
Feingold-Research

Kraft Heinz – der Ketchup-Produzent aus den USA – erlebte im Februar ein Kurs-Fiasko. Knapp 30 Prozent verlor die Aktie an Wert, nachdem der Kursverlauf schon den in den letzten Monaten nur nach unten zeigte. Wer auf ein Comeback setzen möchte, greift am besten zum Discount-Zertifikat PZ43LE mit 30 Prozent Discount und 20 Prozent Rendite.


Bei Turbos waren die Spreads lange zu hoch. Jetzt lässt sich mit der WKN MC0RMT richtig hoch gehebelt mit Hebel 12 auf ein Comeback setzen, mit der WKN GA2VB2 geht man mit Hebel 5 ran. Sowohl Morgan Stanley als auch Goldman haben den Spread wieder in ganz normale Regionen genommen. Warren Buffet-Fans traden mit.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,51 € 0,51 € -   € 0,00% 18.04./16:33
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000GA2VB28 GA2VB2 0,56 € 0,41 €
Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
0,51 € 0,00%  16:33
EUWAX 0,52 € +1,96%  15:50
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...