Erweiterte Funktionen


WallStreetBets: Reddit-Chef will Vorwürfe aus der Welt schaffen




18.02.21 12:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Geht auf dem berühmt-berüchtigten Reddit-Board WallStreetBets (WSB) alles mit rechten Dingen zu, fragt Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär".

Reddit-Chef Steve Huffman wolle bei der Anhörung vor dem Kongress am Donnerstag Vorwürfe aus der Welt schaffen, bei WSB seien verstärkt Bots oder ähnliches am Werk gewesen, um die Aktienkurse nach oben zu treiben.

"Wir haben die Aktivitäten bei WSB analysiert, um festzustellen, ob Bots, ausländische Agenten oder andere schlechte Akteure eine bedeutende Rolle gespielt haben. Das haben sie nicht", sage Huffman.

Zuletzt hätten Kleinanleger Vorwürfe erhoben, wonach eine "große Menge" an Beiträgen von Bots - also nicht-authentischen Social-Media-Nutzern - veröffentlicht worden seien. Laut einer Analyse von Ben Hunt, einem ehemaligen Hedge-Fonds-Manager, seien innerhalb von 24 Stunden 97% der 30.000 Beiträge von Bots erzeugt worden.

Trotzdem sei der Einfluss der Bots laut Huffman nicht elementar gewesen: "In jeder von uns überprüften Metrik lag die Aktivität in WallStreetBets innerhalb der normalen Parameter, und die Moderationstools funktionierten wie erwartet." Huffman weiter: "WallStreetBets mag von außen spießig oder chaotisch aussehen. Trotzdem hat die Community es geschafft, wichtige Fragen über Fairness und Chancen in unserem Finanzsystem aufzuwerfen. Ich bin stolz darauf, dass die Leute Reddit dafür genutzt haben."

Die WSB-Community habe es im Januar geschafft, die Hedgefonds zu einem Short squeeze bei GameStop (ISIN: US36467W1099, WKN: A0HGDX, Ticker-Symbol Deutschland: GS2C, NYSE-Symbol: GME) zu zwingen. In der Spitze habe die GameStop-Aktie bei 488 USD notiert. Vor einem Jahr sei der Kurs noch bei 4 USD gestanden. (18.02.2021/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...