Weitere Suchergebnisse zu "Brent Crude Rohöl ICE Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kolumnist: Walter Kozubek

WTI Öl-Fixkupon Express mit 5,5% Zinsen und 40% Schutz




21.01.19 08:30
Walter Kozubek

Ein Barrel Öl der Sorte WTI kostete zu Silvester 2018 rund 45 US-Dollar und damit vierzig Prozent weniger als noch Anfang Oktober. Die OPEC und Russland haben darauf bereits im Dezember reagiert und Produktionskürzungen eingeleitet. Der Effekt: Seit Jahresanfang hat der Trend gedreht. Der Preis für 158,99 Liter Öl (ein Barrel) bewegt sich derzeit zwischen 52 und 53 US-Dollar. Das entspricht einer Preissteigerung von fast 17 Prozent in nur wenigen Tagen. Dass der Preis weiter durch die Decke geht, ist jedoch eher unwahrscheinlich. Denn die US-Energiebehörde EIA hat vor wenigen Tagen verkündet, dass die US-Rohölproduktion einen neuen Rekordwert erreicht hat, der die Produktions-Senkungen der OPEC-Länder und Russlands komplett auffängt. Zudem drückt derzeit die Angst vor einer weitreichenden globalen Konjunkturabschwächung auf den Ölpreis.


Die Barriere liegt 40% unter dem Nennwert des Fixkupon Express


Bei Öl sind derzeit eher keine großen Preissprünge zu erwarten. Anleger, die darauf setzen, dass das auch in den kommenden zwölf Monaten so bleibt, könnten davon mit einem Fixkupon Express auf den WTI Crude Oil Future von der UBS profitieren (ISIN: DE000UBS4GG7). Das Zertifikat hat eine maximale Laufzeit bis zum 24.02.20 und bietet Investoren die Chance auf eine Rendite von 5,5 Prozent per annum. Das Zertifikat hat einen Nennwert von 100 Euro, das ist auch der Emissionspreis.


Der Fixkupon Express funktioniert so: Basispreis und Rückzahlungsschwelle werden am 14.2.19 fixiert – falls der Festlegungstag nicht verschoben wird. Die Barriere liegt 40 Prozent unter dem Basispreis. Sinkt der Preis für den WTI Future während der Laufzeit bis zum Fälligkeitstag am 24.2.20 unter die Barriere, wird der Preis des Basiswerts mit dem Bezugsverhältnis multipliziert ausgezahlt. Solange dieses „Kick-In-Ereignis“ nicht eintritt, wird erstmalig am 14.5.19 und dann vierteljährlich überprüft, ob an diesem Tag der Preis des WTI Future auf oder über der Rückzahlungsschwelle notiert. Ist das der Fall, wird zusätzlich zur Rückzahlung des Nennwerts für die Anzahl der zurückliegenden Perioden ein Zinssatz von 5,5 Prozent per annum, anteilig der bis dahin erreichten Laufzeit gezahlt.


Der letzte Bewertungstag ist der 14.2.20. Das Zertifikat ist währungsgesichert (Quanto). Die Entwicklung des Euro/Dollar-Kurses hat deshalb keine Auswirkung auf die Performance.


ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat ist für Anleger interessant, die erwarten, dass der Ölpreis mittelfristig nicht einbricht. Die Barriere liegt 40 Prozent unterhalb des Basispreises. Das scheint komfortabel. Doch Investoren sollten die Preisentwicklung gut im Auge behalten, denn die Barriere spielt bei diesem Fixkupon Express nicht nur an den Beobachtungstagen, sondern während der gesamten Laufzeit eine Rolle.


Autor: Matthias von Arnim



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Brent Crude Rohöl ICE Rolling


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...