Weitere Suchergebnisse zu "Rallye":
 Aktien      Zertifikate    


Kolumnist: S. Feuerstein

WTI Crude Oil: Saubere Rallye




09.02.21 07:58
S. Feuerstein

Rohöl der Sorte Western Texas Intermediate (WTI) nähert sich mit großen Schritten seiner mittelfristigen Zielzone an und dürfte an dieser Stelle von Gewinnmitnahmen nicht Unberührt bleiben. Long positionierte Anleger können schon bald ihre Gewinne einsacken und vielleicht sogar eine Gegenposition aufbauen.

Seit Mitte April läuft beim Rohöl WTI bereits eine ausgeprägte Kursrallye und brachte in einem ersten Schritt Notierungen von grob 43,00 US-Dollar pro Fass bis Sommer letzten Jahres hervor. Nach einer mehrwöchigen Konsolidierung zurück auf 33,85 US-Dollar nahm der Schmierstoff seine Rallye wieder auf und schoss zuletzt auf ein Verlaufshoch nahe an 58,00 US-Dollar hoch. Zeitgleich nähert sich der Energieträger jedoch einer markanten Widerstandszone um 60,00 US-Dollar, wo zwingend mit Gewinnmitnahmen und dazugehörigen Rücksetzern geplant werden muss. Investierte Anleger können Gewinne einstreichen, aber auch für Short-Seller bietet sich durchaus eine Chance an.


Steil, steiler, WTI

Bis zu einem Niveau von 60,00 US-Dollar könnte Rohöl der Sorte WTI noch zulegen. Von da an wird es jedoch ziemlich schwierig werden, weitere Gewinne durchzudrücken. Sollte sich in diesem Bereich tatsächlich eine Trendwende abzeichnen, kann beispielsweise ein Short-Investment mit vorläufigen Zielen um 51,85 US-Dollar aufgebaut werden. Zeitgleich sollten in diesem Bereich Bestehende Long-Positionen langsam reduziert werden, sodass die bisherigen Gewinne abgesichert werden können. Ziel auf der Unterseite sind bei 53,85 und 51,85 US-Dollar auszumachen. Dies wäre im Rahmen einer gesunden Konsolidierung zu sehen, nach Abschluss dieser könnte es aber wieder auf frische Jahreshochs aufwärts gehen.


WTI Future (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 58,32 // 59,23 // 60,00 // 60,64
Unterstützungen: 57,25 // 55,90 // 53,85 // 51,85
Fazit

Für ein Long Investment ist es an dieser definitiv zu spät, investierte Anleger sollten langsam Gewinne realisieren. Aber genau um 60,00 US-Dollar bietet sich für Short-Seller eben ein Einstieg mit Zielen bei 53,85 und 51,85 US-Dollar an. Dazu sollte allerdings eine nachhaltige Trendwende erst noch abgewartet werden. Zum Einsatz könnte in diesem Szenario dann das vorgestellte Open End Turbo Short Zertifikat WKN DF08YL zum Einsatz kommen. Bei einem Rücklauf an das zuletzt genannte Ziel könnte hieraus eine Rendite von grob 150 Prozent entspringen, das entspräche im vorgestellten Zertifikat einem Zielkurs von 9,17 Euro. Eine Verlustbegrenzung sollte oberhalb von 60,00 US-Dollar bzw. den auftretenden Hochs angesetzt werden.


Strategie für fallende Kurse
WKN: DF08YL
Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 4,00 - 4,01 Euro
Emittent: DZ Bank
Basispreis: 62,81 US-Dollar
Basiswert: WTI CRUDE OIL FUTURE
KO-Schwelle: 62,81 US-Dollar
akt. Kurs Basiswert: 58,07 US-Dollar
Laufzeit: Open end
Kursziel: 9,17 Euro
Hebel: 12,0
Kurschance: + 150 Prozent
Quelle: DZ Bank


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Rallye


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,31 € 7,22 € 0,09 € +1,25% 20.04./15:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0000060618 878000 9,19 € 3,17 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,16 € -2,32%  15.04.21
Frankfurt 7,31 € +1,25%  08:02
Berlin 7,14 € -2,46%  15:44
Stuttgart 7,12 € -3,13%  15:38
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4 rallye - eine perle 26.05.19
RSS Feeds




Bitte warten...