Erweiterte Funktionen


Vorsteuergewinn von HSBC leicht über Erwartungen - Novartis kauft zu - Intel mit exzellenten Zahlen




30.10.17 11:43
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Der Finanzkonzern HSBC Holdings (ISIN: GB0005405286, WKN: 923893, Ticker-Symbol: HBC1, London: HSBA, Nasdaq OTC-Symbol: HBCYF) hat heute Früh Quartalszahlen vorgelegt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Der adjustierte Vorsteuergewinn habe um 8 Prozent zulegen können und habe damit mit GBP
5,44 Mrd. leicht über den Erwartungen von GBP 5,41 Mrd. gelegen.

Novartis (ISIN: CH0012005267, WKN: 904278, Ticker-Symbol: NOT, SIX Swiss Ex: NOVN, Nasdaq OTC-Symbol: NVSEF) habe heute bekannt gegeben, dass man das französische Spezialpharmaunternehmen Advanced Accelerator Applications übernehmen möchte. Der Spezialist für radiopharmazeutische Anwendungen solle zu USD 82 pro Aktie, das entspreche aktuell einer Prämie von 11% und einer Bewertung von USD 3,9 Mrd.

Die an und für sich guten Quartalszahlen und der angehobene Ausblick von Merck & Co (ISIN: US58933Y1055, WKN: A0YD8Q, Ticker-Symbol: 6MK, NYSE Ticker-Symbol: MRK) seien vom Markt nicht entsprechend gewürdigt worden, überschattet worden seien die Zahlen von der Verschiebung einer wichtigen klinischen Studie.

Besser gelaufen sei der Technologiesektor. Neben guten Zahlen von Microsoft (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) und Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) habe vor allem Intel (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) mit exzellenten Daten glänzen können. Der größte Chiphersteller der Welt habe die Erwartungen übertreffen und den Ausblick deutlich anheben können.

In den USA würden heute nachbörslich noch Quartalszahlen von Mondelez (ISIN: US6092071058, WKN: A1J4U0, Ticker-Symbol: KTF) und Everest Re Group (ISIN: BMG3223R1088, WKN: 580891, Ticker-Symbol: ERE) erwartet. (30.10.2017/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...