Weitere Suchergebnisse zu "Vonovia":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Vonovia: Überzeugendes erstes Halbjahr - Kursziel erhöht - Aktienanalyse




12.09.18 14:01
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Vonovia-Aktienanalyse von Analyst Jürgen Graf von der LBBW:

Jürgen Graf, Investmentanalyst der LBBW, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie der Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF).

Vonovia habe mit den Halbjahreszahlen seine Ergebnisprognose angehoben und erwarte nun eine Steigerung gegenüber 2017 um 15% auf 1,05 bis 1,07 Mrd. EUR beim operativen Ergebnis nach laufenden Zinsen und Steuern (FFO1). In dieser Prognose sei nun auch die letzte Akquisition Victoria Park enthalten. Aktuell verfüge Vonovia in der noch laufenden Übernahme über 81,4% des Aktienkapitals sowie 81,1% aller Stimmrechte an Victoria Park. Durch die erfolgreichen Übernahmen von BUWOG und Victoria Park habe der Wohnungsbestand in Europa deutlich ausgebaut und diversifiziert werden können.

Im ersten Halbjahr habe die Kennzahl FFO1 um 11,5% auf 510,3 Mio. EUR gesteigert werden können. Der Leerstand der Wohnungen habe sich erfreulicherweise leicht auf 2,8% verringert. Gleichzeitig habe sich die monatliche Miete pro Quadratmeter von 6,12 EUR auf 6,41 EUR erhöht. Das Periodenergebnis habe aufgrund der zum Halbjahr vorgenommenen Höherbewertung der Immobilien 1,2 Mrd. EUR betragen. Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung im deutschen Wohnungsmarkt erwarte das Unternehmen eine weitere Wertsteigerung seiner Immobilien.

Vonovia profitiere bereits seit längerer Zeit von steigenden Immobilienpreisen aufgrund des sehr niedrigen Zinsniveaus. Der Analyst sehe diesen Trend auch weiterhin intakt, sodass weitere Erlös- und Wertsteigerungen zu erwarten seien. Auf Basis einer Multiple-Bewertung wie auch eines DCF-Modells ermittle er einen Fair Value von 45 Euro. Da dies auch ungefähr der Net Asset Value pro Aktie darstelle, sei dies auch sein Kursziel (vorher: 41 Euro).

Jürgen Graf, Investmentanalyst der LBBW, bewertet die Vonovia-Aktie unverändert mit dem Votum "halten". Risiken für die erwartete Entwicklung würden sich vor allem aus einem steigenden Zinsniveau ergeben, da sich damit die Refinanzierung für das Unternehmen verteuern würde. (Analyse vom 12.09.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Vonovia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
43,53 EUR +0,69% (12.09.2018, 13:41)

Tradegate-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
43,53 EUR -0,14% (12.09.2018, 13:42)

ISIN Vonovia-Aktie:
DE000A1ML7J1

WKN Vonovia-Aktie:
A1ML7J

Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
ANN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
DAIMF

Kurzprofil Vonovia SE:

Die Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF) ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von Wohnungen spezialisiert hat. Der Firma gehören über 346.000 Wohnungen und sie übernimmt Leistungen wie Instandhaltung und Modernisierung. Dabei wird das Portfolio ständig optimiert, was bedeutet, dass einzelne Bestandsobjekte verkauft und dafür neue Immobilien erworben werden. Der allgemeine Anspruch besteht darin, bezahlbaren Wohnraum für verschiedene Bevölkerungsschichten anbieten zu können. Neben den Wohnimmobilien besitzt die Vonovia auch einige Gewerbeobjekte, die hauptsächlich an Kleinbetriebe zur lokalen Versorgung in Wohngebieten vermietet sind. Die Objekte befinden sich ausschließlich in Deutschland. (12.09.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
42,83 € 42,52 € 0,31 € +0,73% 18.09./21:50
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1ML7J1 A1ML7J 44,98 € 34,70 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:43.23
Kursziel:45 - 0
Kursziel (alt):41 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:21,3
Umsatz-Schätzung:20181806
 20191950
EPS-Schätzung:20182.02
 20192.25
Analysten: Jürgen Graf
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
42,83 € +0,73%  21:49
Stuttgart 42,82 € +0,90%  21:35
Berlin 42,80 € +0,49%  18:30
Frankfurt 42,83 € +0,35%  19:45
Xetra 42,78 € +0,30%  17:35
Düsseldorf 42,63 € -0,16%  17:15
Nasdaq OTC Other 50,3271 $ -0,34%  13.09.18
Hamburg 42,72 € -0,58%  16:49
München 42,66 € -0,65%  17:23
Hannover 42,51 € -0,98%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
823 Vonovia Aktie 17.09.18
374 Verschmelzung: Annington/Gagf. 19.01.17
166 1. Deutsche Annington Immobil. 23.09.15
  Löschung 20.09.15
11 Löschung 17.09.15
RSS Feeds




Bitte warten...