Kolumnist: Walter Kozubek

Varta – die hohe Volatilität lockt zum Einstieg




22.01.20 08:52
Walter Kozubek

Wer den Einbruch von Varta (DE000A0TGJ55) und die niedrigen Kurse um etwa 80 Euro letzte Woche für den defensiven Einstieg via Discounter oder Bonus-Zertifikat (ZR 02/2020) nutzte, konnte bereits Gewinne verbuchen. Allen Anlegern, die entweder ihre Discount-Strategie in ein höheres Cap „rollen“ oder sich generell für einen Seitwärtstrend positionieren möchten, können auf dem aktuellen Niveau noch immer von hohen Volatilitäten profitieren – selbst Discounter mit komfortablen Sicherheitspuffern zeigen herausragende Renditepotenziale.


Discounter März und Juni mit über 10 Prozent Puffer  


Das Discount-Zertifikat von Morgan Stanley mit der ISIN DE000MC5T192 bietet bei einem Preis von 76,10 Euro einen Sicherheitspuffer von 13,4 Prozent (aktueller Aktienkurs 88 Euro). Aus dem Höchstbetrag (Cap) von 80 Euro ergibt sich eine Renditechance von 3,90 Euro oder 28,3 Prozent p.a. – schließt die Aktie am Bewertungstag 20.3.20 unter dem Cap, erhalten Anleger eine Zahlung in Höhe des Schlusskurses. 


Die hohe implizite Volatilität erstreckt sich auch auf etwas längere Laufzeiten und sorgt für interessantes Renditepotenzial: Der Discounter mit der ISIN DE000MC5T1B5 von Morgan Stanley bietet bei einem Preis von 75,37 Euro einen Discount von 14,2 Prozent und einen maximalen Gewinn von 9,67 Euro oder 29,8 Prozent p.a., sofern die Aktie am Bewertungstag 19.6.20 zumindest auf Höhe des Caps von 85 Euro schließt (andernfalls Barausgleich in Höhe des Schlusskurses).


Aktienanleihe (September) für Zinssammler über 10 Prozent Puffer


Die Aktienanleihe der BNP Paribas (ISIN DE000PX7H294) zahlt unabhängig vom Aktienkurs einen fixen Kupon von 19 (!) Prozent p.a. Liegt der Aktienkurs am Bewertungstag (18.9.20) auf oder über dem Basispreis von 78 Euro (11,1 Prozent Puffer), erhalten Anleger außerdem den vollständigen Nominalbetrag zurück; durch den Einstiegskurs über pari (101,96 Prozent) liegt die effektive Rendite bei 16,1 Prozent p.a. Kurse unter 78 Euro führen zur Lieferung von 12 Aktien gemäß Bezugsverhältnis (= 1.000 Euro / 78 Euro, Bruchteile in bar).


ZertifikateReport-Fazit: Die Discounter und die Aktienanleihe richten sich an spekulativ orientierte Anleger mit einem kurzen bis mittelfristigen Horizont, die von einer Seitwärtsbewegung der Varta-Aktie und einem Rückgang der impliziten Volatilitäten ausgehen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Varta-Aktien oder von Anlageprodukten auf Varta-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Autor: Thorsten Welgen



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
64,61 € 68,84 € -4,23 € -6,14% 28.02./21:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000MC5T192 MC5T19 78,25 € 64,61 €
Werte im Artikel
67,70 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart (EUWAX) 64,61 € -6,14%  28.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...