Kolumnist: Feingold-Research

Varta – Commerzbank senkt den Daumen




22.01.20 11:30
Feingold-Research

Der nächste kleine Rückschlag bei Varta. Die Commerzbank senkt die Aktie von von hold auf Reduce und das Kursziel für die Aktien von 135 Euro auf 82 Euro. Die Zeit des Zuliefer-Monopols ist laut den Analysten vorbei. Trotz der unverändert gewichtigen Position des Unternehmens in der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien werde 2020 durch einen ständigen Wettstreit der Einschätzungen zum Kurspotenzial der Aktien gekennzeichnet sein. Mit der Einstufung „Reduce“ gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie eine Gesamtrendite von weniger als 0 Prozent impliziert. Bullen greifen als Reaktion zum Turbo-Bull MC3E8H. 
powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Commerzbank


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,61 € 1,99 € -0,38 € -19,10% 21.02./21:52
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000MC3E8H6 MC3E8H 6,09 € 0,42 €
Werte im Artikel
82,60 minus
-3,39%
6,52 minus
-3,41%
1,61 minus
-19,10%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart (EUWAX) 1,61 € -19,10%  21.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...