Weitere Suchergebnisse zu "Verbio Vereinigte Bioenergie":
 Aktien      Futures    


VERBIO: Viel Entwicklungspotenzial - Aktienanalyse




26.08.21 19:02
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VERBIO-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Florian Söllner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biospritherstellers VERBIO Vereinigte BioEnergie AG (ISIN: DE000A0JL9W6, WKN: A0JL9W, Ticker-Symbol: VBK) unter die Lupe.

Während die Fachwelt streite, ob Wasserstoff oder die Batterie das Klima retten würden, seien Biokraftstoffe lange vergessen worden. Das Verwerten von Abfallstoffen sei aber nie so zeitgemäß gewesen und sei wichtiger Teil der Energie-Revolution.

"Ich habe es mit eigenen Augen gesehen", so VERBIO-Chef Claus Sauter, wie Bauern das Reststroh abgeernteter Reisfelder abfackeln würden. Nun sei in Indien die erste Anlage in Betrieb genommen worden, um aus Reisstroh Biomethan herzustellen. Gleichzeitig werde in den USA die erste VERBIO-Anlage hochgefahren, in der aus Rest-Maisstroh grüner Kraftstoff gewonnen werde. Bereits im gerade abgeschlossenen Geschäftsjahr sei die EBITDA-Prognose von 150 Mio. Euro mit 167 Mio. Euro klar übertroffen worden.

"Insbesondere Biomethan aus Reststoffen nimmt Fahrt auf", so Sauter gegenüber dem "AKTIONÄR Hot Stock Report". Gleichzeitig steige der Bestand an Gas-Lkws. "Deshalb werden wir unsere Produktionskapazitäten deutlich ausbauen." Trotz der starken Kursentwicklung werde ihm noch nicht schwindelig. Auch was das neue Geschäftsjahr angehe, sei der CEO "positiv gestimmt". Er sehe für die nächsten Jahre noch "viel Entwicklungspotenzial", weil die Politik lange geschlafen habe. "Mit der Vorgabe, die Treibhausgasemissionen im Verkehr bis 2030 um 25 Prozent zu senken, sprechen wir von einer Verfünffachung der zu erreichenden Einsparung." Da werde die Politik sicherlich noch einmal schärfer nachregulieren müssen. Wichtige Frage: Habe VERBIO Logistik- oder Kapazitätsprobleme? Klare Antwort: "Läuft wie ein Schweizer Uhrwerk." Biomethan sehe Sauter künftig auch "zur Herstellung von Wasserstoff, der in Brennstoffzellen-Fahrzeugen verwendet wird", so Florian Söllner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 26.08.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze VERBIO-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs VERBIO-Aktie:
51,35 EUR -2,65% (26.08.2021, 18:54)

XETRA-Aktienkurs VERBIO-Aktie:
50,50 EUR -4,36% (26.08.2021, 17:35)

ISIN VERBIO-Aktie:
DE000A0JL9W6

WKN VERBIO-Aktie:
A0JL9W

Ticker-Symbol VERBIO-Aktie:
VBK

Kurzprofil VERBIO Vereinigte BioEnergie AG:

Die VERBIO (ISIN: DE000A0JL9W6, WKN: A0JL9W, Ticker-Symbol: VBK) ist einer der führenden, konzernunabhängigen Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Die Nominalkapazität beträgt rund 450.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 480 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr.

Das Unternehmen setzt zur Herstellung seiner hocheffizienten Kraftstoffe selbst entwickelte, energiesparende Produktionsprozesse und innovative Technologien ein. Die Biokraftstoffe von VERBIO erreichen CO2-Reduktionen bis zu 90 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. VERBIO liefert seine Produkte direkt an die europäischen Mineralölkonzerne, Mineralölhandelsgesellschaften, freie Tankstellen, Speditionen, Stadtwerke und Fahrzeugflotten. Darüber hinaus vertreibt VERBIO hochwertiges Pharmaglyzerin für die Konsumgüter- und Kosmetikindustrie (Glyzerin entsteht als Nebenprodukt bei der Biodieselherstellung).

Innerhalb des Konzerns agiert die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG als Management-Holding. Das operative Geschäft betreiben die Tochtergesellschaften VERBIO Diesel Bitterfeld GmbH & Co. KG, VERBIO Diesel Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Zörbig GmbH & Co. KG und die Märka GmbH. Die VERBIO-Aktie ist seit Oktober 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. (26.08.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
47,38 € 47,50 € -0,12 € -0,25% 05.07./21:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JL9W6 A0JL9W 87,95 € 39,30 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
47,38 € -0,25%  21:23
Hamburg 47,66 € +3,52%  17:40
München 47,52 € +2,86%  08:06
Hannover 47,12 € +2,35%  08:15
Frankfurt 46,70 € +0,52%  20:04
Berlin 47,16 € -0,63%  20:25
Düsseldorf 46,94 € -0,64%  19:30
Xetra 47,16 € -0,67%  17:35
Stuttgart 46,90 € -0,76%  21:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3690 Verbio KZ 11,50 04.07.22
1 +++Morgenbericht mit Termine. 25.04.21
4352 Mobilität der Zukunft... 25.04.21
1 Löschung 10.02.17
  Löschung 24.04.14
RSS Feeds




Bitte warten...