VAT-Aktie: Solider Jahresauftakt dank unerwartet starkem Auftragseingang in Q1 - Aktienanalyse




17.04.18 10:21
aktiencheck.de

Zürich (www.aktiencheck.de) - VAT-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Foeth von Vontobel Research:


 


Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie VAT Group AG (ISIN: CH0311864901, WKN: A2AGGY, Ticker-Symbol: 19V, SIX Ticker-Symbol: VACN).


 


Der Auftragseingang sei im Jahresvergleich um 18,4% auf CHF 215 Mio. gestiegen (+15,9% Q/Q) und habe damit die Analysten- wie die Konsensprognose um 3% bzw. 4% übertroffen. Der Auftragsbestand von CHF 183,5 Mio. sei ggü. dem Dezember 2017 ebenfalls um 10,8% gestiegen, ein weiteres Indiz für die aktuelle Wachstumsphase. Der Umsatz sei in Q1/2018 um 20,2% (J/J) auf USD 197,8 Mio. gestiegen und habe damit 5% unter dem Analysten- bzw. 1% unter dem Konsenswert gelegen.


 


Der Umsatz im Valves-Segment, das 81% des Gesamtumsatzes ausmache, habe um 20% zugenommen. Der Auftragseingang aus dem Halbleitersektor erreiche Rekordniveau, die Bestellungen in den Sparten Displays und Solar hätten ebenfalls deutlich zugenommen und General Vacuum habe sich einen Großauftrag aus der Luftfahrtindustrie sichern können. Global Services habe seinen Umsatz um 22% steigern können, angetrieben vom boomenden Nachrüstungsgeschäft und der steigenden Nachfrage nach Ersatzteilen.


 


VATs weltweite Kapazität habe mittlerweile die Marke von CHF 900 Mio. überschritten und auch die Expansion in Malaysia verlaufe ganz nach Plan. Das Verhältnis Investitionen zu Umsatz liege 2018 bei 7%.


 


VAT bestätige seinen Ausblick für GJ 2018: Der Umsatz solle um 15 bis 20% steigen, die EBITDA-Marge bis 2020 bei 33% liegen, und auch beim EPS werde ein substanzielles Wachstum erwartet.


 


VAT profitiere weiterhin von der sehr guten Dynamik der Halbleiter- und Display-Märkte sowie der Erholung des Solarmarkts. Die zugrunde liegenden Megatrends, die für den Bedarf an Speicher- und Logikchips sowie hochentwickelten Displays sorgen würden, würden unverändert anhalten. Der Analyst erwarte keine wesentlichen Änderungen der Schätzungen. Das solide Gewinnwachstum rechtfertige die hohe Bewertung der Aktie nach wie vor.


 


Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt sein "hold"-Rating für die VAT-Aktie. Das Kursziel laute CHF 160,00. (Analyse vom 17.04.2018)


 


Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.


 


Börsenplätze VAT-Aktie:


 


Tradegate-Aktienkurs VAT-Aktie:


136,00 EUR (16.04.2018)


 


SIX Swiss Exchange-Aktienkurs VAT-Aktie:


CHF 160,90 +0,50% (17.04.2018, 09:58)


 


ISIN VAT-Aktie:


CH0311864901


 


WKN VAT-Aktie:


A2AGGY


 


Ticker-Symbol VAT-Aktie:


19V


 


SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol VAT-Aktie:


VACN


 


Kurzprofil VAT Group AG:


 


VAT (ISIN: CH0311864901, WKN: A2AGGY, Ticker-Symbol: 19V, SIX Ticker-Symbol: VACN) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Vakuumventilen, Mehrventilmodulen und Metallbälgen. Umfassende Serviceleistungen rund um unsere Produkte komplettieren das Angebot. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Haag (Schweiz) und beschäftigt weltweit ca. 1.200 Mitarbeiter. Die Firma verfügt über Produktionszentren in Haag (Schweiz), Penang (Malaysia) und Arad (Rumänien) sowie eine Produktionsstätte in Xinwu (Taiwan), die lokale Kunden beliefert.


 


VAT-Produkte werden vorwiegend in der Halbleiterindustrie, in der Herstellung von Flachbildschirmen und Fotovoltaikpanels sowie in einer breiten Palette von Industrie- und Forschungsanwendungen eingesetzt. Das Angebot umfasst die drei Segmente Ventile, Global Services und Industry.


 


Die Kundenbetreuung ist in vier regionale Organisationen aufgeteilt: Amerika, Europa, Asien sowie "Rest of the world". Jede dieser Regionen verfügt über bestens qualifiziertes Personal für den Verkauf, den Service und das Engineering. So kann das Unternehmen einen umfassenden und weltumspannenden 24-Stunden-Service gewährleisten.


 


In den vergangenen 50 Jahren hat sich VAT zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Vakuumventilen entwickelt. Dabei standen stets Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit im Mittelpunkt. Zuverlässigkeit ist dabei nicht nur ein herausragendes Merkmal der Produkte, sondern prägt auch die Beziehungen zu Kunden. (17.04.2018/ac/a/a)



powered by stock-world.de




 

 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
128,40 € 133,80 € -5,40 € -4,04% 19.04./17:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0311864901 A2AGGY 146,60 € 103,46 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
128,40 € -4,04%  17:17
München 134,40 € -0,22%  08:03
Düsseldorf 132,80 € -0,82%  08:21
Berlin 130,50 € -1,44%  15:30
Frankfurt 130,00 € -2,48%  16:24
Stuttgart 129,50 € -3,21%  14:54
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15 Vat Holding AG 12.03.18
RSS Feeds




Bitte warten...