Weitere Suchergebnisse zu "Union Pacific":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Union Pacific (Monatschart): Unter Dampf - Chartanalyse




20.10.20 08:53
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Union Pacific-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Union Pacific Corp. (ISIN: US9078181081, WKN: 858144, NYSE Ticker-Symbol: UNP) charttechnisch unter die Lupe.

Bereits im Verlauf des Hochsommers - und damit deutlich vor dem Dow Jones Transportation (ISIN: XC0009694214, WKN: 969421) - sei der Union Pacific-Aktie ein neues Allzeithoch gelungen. Seither habe der Transporttitel sein Rekordlevel bis auf 210,95 USD ausbauen können. Der zugrundeliegende Haussetrend sei also absolut intakt und habe zuletzt in schöner Regelmäßigkeit sogar eine zusätzliche Bestätigung erfahren. Der jüngste Ausbruch auf der Oberseite werde dabei durch einen Abwärtstrendbruch im Verlauf der Relativen Stärke (Levy) sowie ein neues MACD-Einstiegssignal untermauert.

Zu den günstigen chart- und markttechnischen Rahmenbedingungen geselle sich als Sahnehäubchen eine "saisonale Steilvorlage". Auf Basis der Daten seit Beginn des Jahrtausends habe die Aktie von Anfang Oktober bis Ende Dezember im Durchschnitt um rund 10% zulegen können. Im "uncharted territory" markiere die 138,2%-Fibonacci-Projektion des Rückschlags vom Frühjahr das nächste Anlaufziel bei 221 USD. Die Trendlinie, welche verschiedene Hochpunkte seit dem Jahr 2017 verbinde, verlaufre aktuell sogar erst bei 262,02 USD. Um die beschriebene Steilvorlage nicht zu gefährden, gelte es in Zukunft das Januarhoch bei 188,96 USD nicht mehr zu unterschreiten, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. (Analyse vom 20.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Union Pacific-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Union Pacific-Aktie
174,78 EUR -2,40% (20.10.2020, 22:26)

NYSE-Aktienkurs Union Pacific-Aktie
205,66 USD -2,00% (19.10.2020, 22:10)

ISIN Union Pacific-Aktie:
US9078181081

WKN Union Pacific-Aktie:
858144

Ticker-Symbol Union Pacific-Aktie:
UNP

NYSE-Symbol Union Pacific-Aktie:
UNP

Kurzprofil Union Pacific Corp.:

Union Pacific Corp. (ISIN: US9078181081, WKN: 858144, NYSE Ticker-Symbol: UNP) ist ein führendes Transportunternehmen, das primär in den Bereichen Güterbeförderung per Eisenbahn und per Lastkraftwagen tätig ist. Diese beiden Kernbereiche werden von den Subunternehmen Union Pacific Railroad Company und Overnite Corporation (Fusion von Overnite Transportaion Company und Motor Cargo Industries) geführt. Daneben hält der Konzern Anteile an zuarbeitenden Technologie-Unternehmen und Versicherungsgesellschaften. (20.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
210,68 plus
+1,59%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
177,38 € +1,22%  18:22
Berlin 175,68 € +2,38%  08:08
Hamburg 174,80 € +2,20%  09:35
Hannover 174,80 € +2,20%  09:35
Stuttgart 177,74 € +1,86%  17:58
Düsseldorf 176,70 € +1,63%  18:00
NYSE 210,68 $ +1,59%  18:10
Xetra 176,56 € +1,55%  17:35
Nasdaq 210,65 $ +1,51%  18:11
München 175,08 € +1,50%  08:25
Frankfurt 176,48 € +1,30%  17:15
AMEX 209,52 $ +1,14%  17:28
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
59 Die Eisenbahn wächst und wäc. 09.07.20
25 Wichtige US-Quartalszahlen vom. 19.01.06
RSS Feeds




Bitte warten...