Erweiterte Funktionen


Umsatz und Gewinn von MTU Aero Engines brechen ein - Volkswagen meldet soliden Nachfrage aus China




29.10.20 15:21
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die europäischen Märkte haben ihre Talfahrt gestoppt und werden am Donnerstag gemischt gehandelt, so die Experten von XTB.

Die Anleger würden auf weitere Nachrichten über neue Coronavirus-Beschränkungen sowie auf den BIP-Bericht aus den USA und den Zinsentscheid der EZB warten. Nicht zuletzt sollten Anleger bedenken, dass nächste Woche die US-Präsidentschaftswahlen anstünden und die Umfrageergebnisse Einfluss auf die Märkte haben könnten.

Unternehmensnachrichten

MTU Aero Engines (ISIN: DE000A0D9PT0, WKN: A0D9PT, Ticker-Symbol: MTX, Nasdaq OTC-Symbol: MTUAF) habe heute das Ergebnis für das 3. Quartal bekannt gegeben. Der Flugzeugteilehersteller habe einen Nettogewinn von 16 Millionen Euro erwirtschaftet, nach 125,5 Millionen Euro im Vorjahr. Der Gewinn pro Aktie habe mit 0,28 Euro fast 90% unter dem Vorjahreswert gelegen. Der Umsatz sei von 1,16 Milliarden Euro im 3. Quartal 2019 auf 0,91 Milliarden Euro im 3. Quartal 2020 gefallen. Der Auftragsbestand habe Ende September bei 18,8 Milliarden Euro gelegen, verglichen mit 19,8 Milliarden Euro Ende 2019. Das Unternehmen rechne für das Gesamtjahr mit einem Umsatz in der Größenordnung von 4 bis 4,2 Milliarden Euro, gegenüber 4 bis 4,4 Milliarden Euro in der Juli-Prognose.

Volkswagen (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) habe im 3. Quartal einen niedrigeren Nettogewinn von 2,58 Milliarden Euro (3,79 Milliarden Euro im 3. Quartal 2019) gemeldet. Die Einnahmen seien von 61,42 Milliarden Euro auf 59,36 Milliarden Euro gefallen. Das Operative Ergebnis sei um 30% im Jahresvergleich auf 3,18 Milliarden Euro zurückgegangen. Das Unternehmen erwarte, dass der Umsatz für das Gesamtjahr deutlich unter dem von 2019 liegen werde, habe jedoch gesagt, dass sich die Situation im 3. Quartal verbessert habe, vor allem aufgrund der soliden Nachfrage aus China. (29.10.2020/ac/a/m)






 
Finanztrends Video zu Volkswagen Vz


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
173,85 plus
+0,61%
128,22 minus
-4,94%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...