US-Wirtschaft: Abschwung ja, Rezession nein!




16.08.19 13:09
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Das Wachstum in den USA im zweiten Quartal fiel mit 2,1% Jahresrate besser als erwartet aus, so die Analysten der Helaba.

Laut den revidierten Daten befinde sich die US-Wirtschaft aber, wie die meisten anderen Länder, schon seit einiger Zeit im Abschwung.

Der "Haushaltsdeal" zwischen Präsident und Kongress, der erhebliche Mehrausgaben 2020 und 2021 vorsehe, spreche für eine bessere Konjunktur in den kommenden Quartalen. Dem stehe aber eine neue Eskalation des Handelsstreits durch Präsident Trump gegenüber.

Die FED habe den Anfang des Jahres begonnenen geldpolitischen Kurswechsel vollendet und Ende Juli den Leitzins um einen Viertel Prozentpunkt gesenkt. Die Analysten der Helaba rechnen im Basisszenario für 2019 noch mit zwei weiteren Zinsschritten nach unten. (16.08.2019/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Nasdaq 0,225 $ 0,00%  01.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...