Erweiterte Funktionen


US-Einzelhandelsumsätze: Die Realität trifft auf ambitionierte Erwartungen




16.09.20 16:12
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die US-Einzelhandelsumsätze sind im August nicht ganz so stark gewachsen, wie dies manche Beobachter erhofft hatten - die Realität trifft folglich auf etwas zu ambitionierte Erwartungen, berichten die Analysten der Nord LB.

Somit seien die Zahlen eindeutig nicht stützend für den globalen Aktienmarkt gewesen. Die Daten hätten sich aber auch nicht wirklich schwach präsentiert. Für die weiteren Entwicklungen beim Konsum der Bürger der Vereinigten Staaten müsse nun sicherlich vor allem die Beschäftigungssituation in den USA im Auge behalten werden. (16.09.2020/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...