Erweiterte Funktionen


Kolumnist: IG Markets

USD/JPY: Yen profitiert von der Talfahrt an der Wall Street




15.08.18 17:33
IG Markets

Der Greenback geriet heute heute trotz guter Fundamentaldaten gegenüber dem Yen unter Druck. Der Kurs durchbrach die Unterstützung bei 111 Yen und setzt seine Abwärtsreise fort.

Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde das Devisenpaar USD/JPY auf 110,549 Yen. Damit liegt der Greenback heute rund einen halben Prozentpunkt tiefer als am Vortag. Die Aufwertung des Yen könnte u.a. durch die heutige schwache Börseneröffnung in New York begünstigt worden sein.


Die Abwärtsbewegung ging mit einem Renditerückgang der zehnjährigen US-Staatsanleihen einher. Die Rendite der zehnjährigen US-Staatsanliehen fiel von 2,90 % auf 2,85 %. Dies könnte ein erstes Indiz für eine steigende Unsicherheit am US-Aktienmarkt sein. Der Yen profitiert in der Regel als sicherer Hafen von der aktuellen Situation. Insbesondere die aktuelle Lage um die türkische Lira könnte die Nachfrage nach sicheren Anlagen erhöht haben. Dies konnte bereits auch an einer größeren türkischen Nachfrage nach Gold gezeigt werden. Wobei dies den Goldpreis nicht positiv beeinflussen konnte.


Charttechnisch wird deutlich, dass das Devisenpaar heute nach Preisgabe des 38,20-%-Fibonacci-Retracement bei 111,228 Yen, erneut der Verkaufsdruck erhöht wurden ist. Die Bären sind aktuell sogar dabei, das bedeutende 50-%-Retracement bei 110,663 Yen zu übernehmen. Gleichzeitig wurde damit bereits ein neues Tagestief gebildet. Die Bären bleiben weiterhin im Spiel, wenn im weiteren Verlauf das Devisenpaar auch auf Schlusskursbasis, das aktuelle Niveau verteidigen kann. Die Chancen stehen nicht schlecht. Der Trendfolgeindikator RSI blickt weiterhin gen Süden. Sollte der RSI die 48,5-Marke im weiteren Verlauf aus den Händen geben, könnte die Abwärtsfahrt beschleunigt werden. Die nächste Unterstützungszone ergäbe sich als nächstes, unweit vom 61,80-%Fibonacci-Retracement bei 110,038 Yen. Für das Erreichen dieser Unterstützungsebene müsste jedoch das Augusttief vom 13.08.2018 bei 110,109 Yen überwunden werden. 


USD/JPY auf Tageschart



Quelle: IG Handelsplattform


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...