Kolumnist: S. Feuerstein

USD/JPY: Neue Verkaufswelle rollt an




02.08.19 09:00
S. Feuerstein

Seit Ende letzten Jahres steht das Währungspaar US-Dollar (USD) zum japanischen Yen (JPY) merklich unter Druck, in den letzten Wochen beherrscht ein zwischengeschalteter Aufwärtstrend das Handelsgeschehen. Diese Zeiten dürften angesichts der gestrigen Kursverluste jedoch ein schnelles Ende nehmen und den Abwärtstrend weiter fortsetzen.

Bislang fällt die Abwärtsbewegung beim USD/JPY seit einem Verlaufshoch von 114,5495 JPY dreiwellig aus. Seit der zweiten Jahreshälfte tendiert das Paar zwischenzeitlich gen Norden und markierte bei 109,3160 ein vorläufiges Hoch im Aufwärtstrend. Im gestrigen Handel verlor das Pärchen jedoch wieder dynamisch an Wert und steuert jetzt seine untere Trendkanalbegrenzung an. Daraus ergibt sich eine bärische Flagge, die zur Unterseite aufgelöst werden dürfte und weiteres Abwärtspotenzial bereithält. Die Tiefs aus Anfang 2016 und dem Jahreswechsel 2018/2019 dürften auf Sicht der nächsten Wochen erneut angesteuert werden.


Sobald die bärische Flagge mit einem Kursrutsch unter das Niveau von 107,20 JPY aufgelöst wird, sind weitere Verluste in Richtung 106,00 JPY einzuplanen, darunter bis zur Zielzone um 104,6630 JPY. Für diesen Fall können Investoren auf ein stark gehebeltes Open End Turbo Short Zertifikat WKN VF425R zurückgreifen und insgesamt eine Rendite von 70 Prozent erwirtschaften. Eine Verlustbegrenzung sollte aber nicht fehlen, ist jedoch auch nicht tiefer als das Niveau von 108,8295 JPY anzusiedeln. Gelingt es hingegen den 200-Wochen-Durchschnitt bei 109,8186 JPY nachhaltig zu überwinden, dürften die aktuellen Jahreshochs um 112,1365 JPY kurzfristig in den Fokus der Marktteilnehmer rücken. Für größere Kaufsignale müsste hingegen ein Sprung über dieses Niveau her, damit sich das Paar weiter in Richtung 114,55 JPY aufwärts bewegen kann.


USD/JPY (Wochenchart in Yen) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 107,2245 // 106,7805 // 106,0000 // 105,5540
Unterstützungen: 108,8295 // 108,6575 // 109,3160 // 109,8194
Fazit

Über das vorgestellte Open End Turbo Short Zertifikat WKN VF425R können Investoren bei einem nachhaltigen Bruch von 107,20 JPY auf einen Rückfall des Paares auf 104,6630 JPY setzen und dabei eine Rendite von 70 Prozent erzielen. Ziel im Schein wäre dann bei 5,10 Euro angesiedelt, die Verlustbegrenzung von 108,8295JPY erfordert einen Ausstiegskurs von 1,61 Euro. Das Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV) hierbei beträgt 1,6 zu 1, der Trade dürfte dabei nur wenige Wochen in Anspruch nehmen.


Strategie für fallende Kurse
WKN: VF425R
Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 2,97 - 2,98 Euro
Emittent: Vontobel
Basispreis: 110,85 Yen
Basiswert: USD/JPY
KO-Schwelle: 110,85 Yen
akt. Kurs Basiswert: 107,3875 Yen
Laufzeit: Open end
Kursziel: 5,10 Euro
Hebel: 30,15
Kurschance: + 70 Prozent
Quelle: Vontobel


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,26 € 0,32 € -0,06 € -18,75% 19.09./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DF4YWW9 DF4YWW 1,53 € 0,21 €
Werte im Artikel
1,85 plus
+17,83%
0,26 minus
-18,75%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
0,26 € -18,75%  19.09.19
EUWAX 0,25 € -24,24%  19.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...