Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Till Kleinlein

USDJPY: Fortsetzung der Aufwärtsbewegung




07.04.20 14:04
Till Kleinlein

Achterbahnfahrten finden gegenwärtig nicht nur an den Aktienmärkten statt. Alle Assetklassen sind mehr oder minder stark betroffen. Beim Währungspaar USDJPY ging es Mitte Februar rasant abwärts, Anfang März ebenso rasant wieder aufwärts. Gegen Ende des letzten Monats wurde dann der vorherige Anstieg korrigiert und gestern kam es dann zu einem Kaufsignal. Sowohl die 200-, als auch die 50-Tage-Linie – beide Durchschnitte haben mittel- bis langfristig orientierten Trader im Blick – nach oben durchbrochen. Gerade setzt der Kurs von oben kommend wieder auf die Durchschnittslinie, die auch als Unterstützungen genutzt werden können, auf. Ich setze somit auf eine Fortführung der jüngsten Aufwärtsbewegung.

forex
USDJPY im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO

Das jüngste Hoch bei 1,1170 kann hier als Ziel ausgerufen werden, wobei ich immer eher für ein flexibles Trade-Management plädiere. Sprich: Geht es in meine Richtung, dann nehme ich gerne auch früher schon einen Teilgewinn mit und steige am Kursziel nicht aus, sondern beobachte wie der Kurs an diesem Kurslevel reagiert – um ggf. noch mehr aus derartigen Trades herausschlagen zu können.


Weitere Beiträge des CFX Broker Blogs.

BLEIBEN SIE GESUND!

Ihr
Till Kleinlein 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...