Erweiterte Funktionen


USA: ISM-Index normalisiert sich etwas




03.05.21 17:30
DekaBank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der nationale Einkaufsmanagerindex ISM für das Verarbeitende Gewerbe in den USA ist im April von 64,7 Punkten auf 60,7 Punkte gefallen, so die Analysten der DekaBank.

Der Indikator deute eine gesamtwirtschaftliche Wachstumsrate von etwa 5% an.

Die persönlichen Einnahmen seien aufgrund von Fiskalhilfen im März überaus kräftig angestiegen. Allerdings sei von diesen nur ein relativ geringer Teil in den Konsum geflossen. Daher werde vermutlich auch der zu erwartende negative Rückpralleffekt eher gering ausfallen. (03.05.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...