Weitere Suchergebnisse zu "Twitter":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Twitter: Millionen-Schaden erwartet - Aktienanalyse




11.01.21 18:22
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Twitter-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Emil Jusifov vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kurznachrichtendienstes Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) unter die Lupe.

Twitter habe am Samstag das Konto des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump dauerhaft gesperrt. Grund sei das "Risiko einer weiteren Anstiftung zur Gewalt", habe Twitter mitgeteilt. Auch das Konto von Trumps Wahlkampfteam sei gesperrt worden. Die Twitter-Aktie reagiere auf diesen Schritt negativ und notiere aktuell 6 Prozent im Minus.

Weltweit habe Twitter 340 Millionen User, davon seien 186 Millionen monetarisierbare täglich aktive Nutzer (mDAU). Nach der Sperrung des Twitter-Accounts von Donald Trump dürften diejenigen Twitter-User den Kurznachrichtendienst verlassen, die nur wegen Trump bei Twitter angemeldet waren oder aus Protest das soziale Netzwerk nicht mehr nutzen wollen, so Emil Jusifov von "Der Aktionär".

DER AKTIONÄR schätze, dass dies auf knapp 10 bis 12 Millionen der insgesamt 88 Millionen Trump-Follower zutreffen könnte. Gehe man nun davon aus, dass die Hälfte davon monetarisierbare Nutzer seien, dann dürfte Twitter an dieser Stelle Umsatzeinbußen von rund drei Prozent einfahren. Gemessen an den Umsatzschätzungen der Analysten für das Gesamtjahr 2021 wären dies Einbußen von 135 Mio. Dollar.

Auch wenn diese Zahl eher gering im Vergleich zu den Gesamterlösen sei, so dürfte viele Investoren diese drastische Maßnahme von Twitter skeptisch stimmen. Viele sähen darin einen Eingriff in die Meinungsfreiheit. Wenn Twitter konsequent bleibe, dann werde es in den kommenden Tagen und Monaten weitere prominente Accounts sperren. Das wiederum würde zu einem nachhaltigen wirtschaftlichen Schaden führen.

Aus oben erwähnten Gründen sollten Anleger vorerst der Twitter-Aktie fernbleiben und die Q4-Zahlen und die Stellungnahme von CEO Dorsey zur Trump-Sperre abwarten, so Emil Jusifov von "Der Aktionär". (Analyse vom 11.01.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Twitter-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Twitter-Aktie:
39,70 EUR -5,68% (11.01.2021, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Twitter-Aktie:
40,08 EUR -4,80% (11.01.2021, 18:08)

NYSE-Aktienkurs Twitter-Aktie:
48,665 USD -5,47% (11.01.2021, 17:55)

ISIN Twitter-Aktie:
US90184L1026

WKN Twitter-Aktie:
A1W6XZ

Ticker Symbol Twitter-Aktie Deutschland:
TWR

NYSE Ticker-Symbol:
TWTR

Kurzprofil Twitter Inc.:

Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) ist Betreiber des weltweit führende Kurznachrichtendienstes Twitter.com.

Twitter.com (Englisch: Gezwitscher) ist eine digitale Echtzeit-Anwendung für Microblogger. Twitter.com wird von Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Medien zur Kommunikation mit Freunden, Kunden oder Interessenten genutzt. Ende 2011 wurde Twitter bereits von über 100 Mio. Nutzern genutzt.

Gründer von Twitter.com ist der US-Amerikaner Jack Dorsey. Twitter Inc. wurde im Jahr 2006 gegründet. (11.01.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Twitter


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,18 $ 45,79 $ -0,61 $ -1,33% 15.01./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US90184L1026 A1W6XZ 56,10 $ 20,00 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Emil Jusifov
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
37,435 € -0,57%  15.01.21
Düsseldorf 37,735 € +0,24%  15.01.21
Frankfurt 37,435 € -0,41%  15.01.21
Stuttgart 37,35 € -0,44%  15.01.21
Hamburg 37,555 € -1,16%  15.01.21
AMEX 45,17 $ -1,18%  15.01.21
Xetra 37,665 € -1,22%  15.01.21
NYSE 45,18 $ -1,33%  15.01.21
Nasdaq 45,18 $ -1,33%  15.01.21
Berlin 38,125 € -2,14%  15.01.21
Hannover 37,995 € -3,01%  15.01.21
München 38,045 € -3,19%  15.01.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...