Weitere Suchergebnisse zu "TotalEnergies":
 Aktien      Futures    


TotalEnergies liefert mit seinen Zahlen - Aktienanalyse




08.11.21 15:05
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - TotalEnergies-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Oleg Galbur, Analysten der Raiffeisen Bank International AG, nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von TotalEnergies SE (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker-Symbol: TOTB, EN Paris: TTE, NASDAQ OTC-Symbol: TTFNF) unter die Lupe.

TotalEnergies habe für das dritte Quartal ein bereinigtes Nettobetriebsergebnis von USD 4,8 Mrd. (38% höher als im zweiten Quartal 2021) gemeldet und damit die Marktkonsenswerte um 10% übertroffen. Das über den Erwartungen liegende Ergebnis sei vor allem auf die hohen Rohöl- und Erdgaspreise sowie auf die stabilen Margen in der Petrochemie zurückzuführen. Als führender Akteur auf dem globalen LNG-Markt habe TotalEnergies in vollem Umfang von den rekordhohen Erdgaspreisen profitiert, wobei das Gas- und Energiegeschäft seinen Gewinn um 80% gegenüber dem Vorquartal und um mehr als das Fünffache gegenüber dem Vorjahr gesteigert habe. Das Management habe gesagt, dass der durchschnittliche LNG-Preis im 4. Quartal 2021 im Vergleich zum 3. Quartal 2021 noch höher erwartet werde, was eine stärkere Gewinnentwicklung im 4. Quartal 2021 bedeuten würde.

TotalEnergies beabsichtige, die Dividende entsprechend dem Wachstum des operativen Cashflows zu erhöhen. Der für das vierte Quartal angekündigte Aktienrückkauf in Höhe von USD 1,5 Mrd. unterstreiche die Dividendenstrategie.

TotalEnergies habe einen weiteren Schritt auf dem Weg zu seinem Ziel gemacht, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Das Unternehmen sei eine strategische Partnerschaft mit Safran eingegangen, um bei der Entwicklung von nachhaltigem Flugbenzin zur Dekarbonisierung der Luftfahrtindustrie zusammenzuarbeiten.

Das Management erwarte, dass die Ölpreise mittelfristig auf einem hohen Niveau bleiben würden. Um von den günstigen Ölpreisen zu profitieren, habe TotalEnergies beschlossen, seine kurzzyklischen Öl- und Gasinvestitionen bis 2022 um ca. USD 1,0 Mrd. zu erhöhen.

In der kürzlich vorgestellten Aktualisierung der Entwicklungsstrategie habe das Unternehmen die Rolle der Elektrifizierung als praktischeren Weg zur Dekarbonisierung von Energieangebot und -nachfrage hervorgehoben. In verschiedenen Szenarien gehe TotalEnergies davon aus, dass die Marktdurchdringung von Elektrofahrzeugen bis 2050 zwischen 65% und 80% liegen werde, gegenüber weniger als 1% im Jahr 2019.

Eine rasche Rückkehr des US-Schieferöls (und des damit verbundenen Gases) könnte die OPEC+ zwingen, ihre Zusagen zu revidieren, und folglich Druck auf die Rohöl- und Gaspreise ausüben, was die Gewinnentwicklung der großen Ölkonzerne, einschließlich TotalEnergies, in Frage stellen könnte.

Bernd Maurer und Oleg Galbur, Analysten der Raiffeisen Bank International AG, halten an ihrer "halten"-Empfehlung für TotalEnergies fest und setzen ihr neues Kursziel auf 47,00 EUR, was auf der Grundlage des aktuellen Bloomberg-Konsenses ein durchschnittliches EV/EBITDA für 2022-23e von 5,2x impliziert. Die Analysten seien der Ansicht, dass der Aufschlag von mehr als 20% auf das EV/EBITDA der westeuropäischen Wettbewerber die verbesserten Ertragsaussichten aufgrund der günstigen Rohöl- und Erdgaspreisesowie das kontinuierliche Engagement des Unternehmens für das Erreichen des Ziels, bis2050 keine Kohlenstoffemissionen mehr zu verursachen, angemessen widerspiegele. (Analyse vom 08.11.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze TotalEnergies-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TotalEnergies-Aktie:
43,58 EUR +0,33% (08.11.2021, 14:28)

Euronext Paris-Aktienkurs TotalEnergies-Aktie:
43,59 EUR +0,41% (08.11.2021, 14:36)

ISIN TotalEnergies-Aktie:
FR0000120271

WKN TotalEnergies-Aktie:
850727

Ticker-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TOTB

Euronext Paris-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TTE

NASDAQ OTC-Symbol TotalEnergies-Aktie:
TTFNF

Kurzprofil TotalEnergies SE:

TotalEnergies SE (vorher: Total SE) (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker-Symbol: TOTB, EN Paris: TTE, NASDAQ OTC-Symbol: TTFNF) ist ein global operierendes Unternehmen, welches Öl- und Gasförderung, Weiterverarbeitung und Vermarktung betreibt. Auch Kohle und Uran werden zur Energiegewinnung genutzt. Die Petrochemie-Produkte finden in Weiterverarbeitungsprozessen zahlreicher anderer Industriezweige Anwendung. Über ein Netz von Tankstellen, die unter den Namen Total oder Elf laufen, vertreibt das Unternehmen Treibstoffe an Endverbraucher, während eigene Service-Stationen auf den Flughäfen Lyon und Toulouse unterhalten werden.

Total produziert außerdem Petrochemikalien wie Plastik, Polymere und Spezial-Chemikalien und handelt mit Rohöl und weiterverarbeiteten Produkten, darunter Benzin und Flüssiggas, Heizöl, Asphalt und Schmiermitteln. (08.11.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu TotalEnergies


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,17 € 51,20 € -1,03 € -2,01% 20.01./14:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0000120271 850727 51,68 € 33,92 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
50,17 € -2,01%  14:15
Nasdaq OTC Other 57,11 $ +0,14%  19.01.22
Hannover 50,60 € -0,86%  11:59
Hamburg 50,60 € -0,94%  11:41
Düsseldorf 50,34 € -1,70%  13:01
München 50,50 € -1,77%  11:22
Berlin 50,28 € -1,78%  10:20
Stuttgart 50,27 € -1,93%  13:57
Xetra 50,21 € -1,95%  13:59
Frankfurt 50,41 € -2,10%  13:33
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
79 130 Total gekauft 18.01.22
235 Total Fina Elf (WKN: 850727. 29.12.21
1 Total Uranium ! 25.04.21
12 Vorsicht! Öl wird weiter steige. 25.04.21
155 TOTAL: Gasleck in der Nordse. 21.10.14
RSS Feeds




Bitte warten...