Kolumnist: Feingold-Research

Thyssen – starkes Signal




08.08.19 11:30
Feingold-Research

Zahlen runter, Aktie raus – so stellt sich die Lage nach den Quartalszahlen bei Thyssen am Donnerstag dar. Die Zykliker im DAX sind am Boden. Wer nicht komplett enttäuscht, findet so noch Käufer. Wir sind optimistisch, dass Thyssen sich langfristig über 10 Euro halten kann. Seitwärtsprodukte wie der Discount-Call HX9P8F (Cap 10 Euro) oder HX9P8G (Cap 10,50) sind daher unsere Favoriten für mutige Anleger. 


Der Industriekonzern Thyssenkrupp senkt nach einem schwachen dritten Quartal und schlechter Geschäfte im Stahl die Prognose für das Geschäftsjahr 2018/19 deutlich. Das Unternehmen erwartet für das am 30. September endende Geschäftsjahr nunmehr ein bereinigtes operatives Ergebnis von rund 800 Millionen Euro, wie Thyssenkruppam Donnerstag in Essen mitteilte. Zuvor war der Konzern von 1,1 bis 1,2 Milliarden Euro ausgegangen. Analysten hatten bereits im Vorfeld mit einer Senkung gerechnet.


Zudem geht Thyssenkrupp nun von einem höheren freien Kapitalabfluss (negativer Cashflow) vor Zu- und Verkäufen aus. Bei dieser von Analysten stark beachteten Kennziffer erwartet das Unternehmen nun einen Abfluss von mehr als einer Milliarde Euro. Zuvor wurde ein negativer freier Cashflow im hohen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich prognostiziert. Unter dem Strich dürfte Thyssenkrupp rote Zahlen schreiben, bekräftigte der Konzern frühere Aussagen.


Im dritten Quartal brach das bereinigte Ebit (Gewinn vor Zinsen und Steuern) um fast ein Drittel auf 226 Millionen Euro ein. Das lag in etwa im Rahmen der Erwartungen der Analysten, die mit 229,5 Millionen gerechnet hatten. Für den Rückgang waren maßgeblich das Stahlgeschäft und der Stahlhandel verantwortlich. Der Stahlbereich litt unter einer schwächeren Nachfrage als Folge der sich abschwächenden Konjunktur, niedrigeren Preisen sowie hohen Rohstoffkosten insbesondere für Eisenerz.


Quelle: dpa-afx, eigene



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,91 € 0,91 € -   € 0,00% 19.09./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HX9P8F7 HX9P8F 0,94 € 0,52 €
Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
0,91 € 0,00%  19.09.19
EUWAX 0,91 € -1,09%  19.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...