Kolumnist: Börse Stuttgart AG

Teva im Fokus der Anleger




18.03.18 08:10
Börse Stuttgart AG

Euwax bonds

Nachgefragt waren zudem Anleihen des weltgrößten Generikaherstellers Teva, während die Aktie des Unternehmens aufgrund der hohen Verschuldung extrem unter Druck ist. Das hat auch dazu geführt, dass u.a. Moody’s die Kreditwürdigkeit des israelischen Pharmaunternehmens Ende Januar auf die zweithöchste Note im Junk-Bereich herabgestuft hat. Mit einem ambitionierten Sparprogramm möchte der neue CEO Kare Schultz nun verhindern, dass die Bonität weiter leidet.

Das trägt zu steigenden Anleihekursen bei: Die Euro-Anleihe mit der WKN A19XUC beispielsweise wurde in dieser Woche häufig an der Börse Stuttgart gehandelt. Die fünf Jahre laufende Anleihe ist jedoch mit einer Mindeststückelung von 100.000 Euro nicht gerade anlegerfreundlich ausgestattet. Für mutige Anleger, die auch bereit sind, das Währungsrisiko einzugehen, dürfte deshalb die bis Juli 2019 laufende US-Dollar Anleihe mit der WKN A184FM spannender sein: Mit einem Kupon von 1,700 Prozent ausgestattet, rentiert sie aktuell bei knapp sechs Prozent.








powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
103,20 € 103,20 € -   € 0,00% 12.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1789456024 A19XUC 103,65 € 99,70 €
Werte im Artikel
98,00 plus
+0,26%
103,20 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Düsseldorf 104,38 € +0,06%  20.07.18
Frankfurt 102,30 € 0,00%  10.07.18
München 103,20 € 0,00%  12.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...