Weitere Suchergebnisse zu "Tesla":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Tesla: Zwei Überraschungen zu Wochenbeginn - Kauflimit 350 USD - Aktienanalyse




26.10.20 20:47
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Adam Maliszewski vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Tesla warte zu Wochenbeginn gleich mit zwei Überraschungen auf: Rund 7.000 Modell 3 aus der Tesla-Gigafactory Schanghai sollten nach Europa verschifft werden, um die wachsende Nachfrage aus dem europäischen Markt zu befriedigen. Daneben wolle man ordentlich Geld für neue Investitionen lockermachen.

Die Modell 3 seien für die Märkte in der Bundesrepublik, Schweden, Frankreich, Italien, Portugal, der Schweiz sowie den Niederlanden vorgesehen. Wie Elon Musk gegenüber Medien in der letzten Woche erneut bekräftigt habe, plane Tesla die Kapazität in der Gigafactory Schanghai konstant bei 250.000 Einheiten pro Jahr zu halten, um so der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Die 7.000 Fahrzeuge des Modell 3 sollten etwa binnen vier Wochen in Europa ankommen.

Tesla-Finanzvorstand Zachary Kirkhorn habe am Rande der Präsentation der Zahlen zum Q3 den Investoren ebenfalls brennend heiße Neuigkeiten zu verkünden gehabt. Tesla wolle laut seiner Investitionsplanung in den kommenden beiden Jahren jeweils zwischen 4,6 und 6 Milliarden Dollar in neue Gigafactories und in bereits bestehende Standorte stecken. Das würde bedeuten, dass von heute weg gerechnet binnen zwei Jahren die Summe von 12 Milliarden Dollar fließen könnte. Dabei sollten die Prioritäten flexibel gehalten werden, egal ob primär mehr Modellentwicklung, Infrastruktur-Investitionen oder Verbesserung der Batteriequalität kurzzeitig vorgezogen würden, so Kirkhorn weiter.

Der Tesla-Finanzvorstand habe ergänzend gesagt: "Wir bringen gleichzeitig mit Model Y und dem Solardach neue Produkte auf den Markt, errichten Produktionsanlagen auf drei Kontinenten und führen Pilotprojekte zur Entwicklung und Herstellung neuer Batteriezellentechnologien durch".

Die nun angekündigte Offensive könnte mittelfristig bewirken, dass der E-Auto-Hersteller seinen jährlichen Ausstoß auf zwei Millionen Einheiten erhöhen wolle, auch auf Kosten der Profitabilität.

Tesla würden sich am Montag gut halten und dem schwachen Gesamtmarkt trotzen. Aktuell rücke die 50-Tage-Linie bei 410,55 Dollar in den Fokus. Falle der Kurs unter diese Unterstützung, sei mit einem Rücksetzer bis an die 350-Dollar-Marke zu rechnen. Wer investiert sei, lasse die Gewinne laufen. Für Neueinsteiger hat DER AKTIONÄR ein Kauflimit bei 350 Dollar gesetzt, so Adam Maliszewski von "Der Aktionär" zur Tesla-Aktie. (Analyse vom 26.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
356,45 EUR +0,61% (26.10.2020, 20:44)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
351,20 EUR +1,08% (26.10.2020, 17:35)

Nasdaq-Aktienkurs Tesla-Aktie:
418,72 USD -0,45% (26.10.2020, 20:30)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie Deutschland:
TL0

Ticker-Symbol Tesla-Aktie Nasdaq:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk (26.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Tesla


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
599,04 $ 593,38 $ 5,66 $ +0,95% 04.12./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US88160R1014 A1CX3T 607,77 $ 65,45 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Adam Maliszewski
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
493,70 € +1,07%  21:59
Xetra 488,00 € +1,00%  17:35
NYSE 598,92 $ +0,99%  21:59
Stuttgart 493,25 € +0,98%  21:55
AMEX 598,90 $ +0,96%  21:59
Nasdaq 599,04 $ +0,95%  22:00
München 489,20 € +0,16%  19:19
Berlin 486,70 € -0,28%  19:50
Frankfurt 488,50 € -0,33%  19:56
Düsseldorf 487,80 € -0,46%  19:30
Hannover 486,90 € -0,54%  18:02
Hamburg 489,20 € -0,57%  19:04
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...