Weitere Suchergebnisse zu "Tesla":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Feingold-Research

Tesla, Nasdaq, S&P 500 – darauf sollten Anleger achten




03.12.19 09:18
Feingold-Research

RÜCKBLICK auf diesen Beitrag vom August!! bitte puts zum VK empfehlen…




An den US-Börsen herrscht noch Zuversicht, weltweit zeigen die Börsen jedoch ein anderes Stimmungsbild auf. Ob es an den US-Börsen weiterhin nur eine Richtung geben wird, bleibt unklar – zur Absicherung zum Nasdaq-Put VL7MLM oder zum S&P 500-Put GD9SWC. Wer bei den US-Einzeltitel wie Tesla abgesichert bleiben will, greift auch dort zum Put, wie beispielsweise bei Tesla die SC61CZ. Anleger greifen zum Capped-Bonus HX3LFB. Viele Experten gehen davon aus, dass sich das Umfeld für Anleger bald ändern wird, wir blicken auf die Pimco-Studie:




In der aktuellen Phase des Konjunkturzyklus sollten Anleger das Inflationsrisiko, die Marktstreuung, das Rezessionsrisiko und weitere Schlüsselfaktoren berücksichtigen, die die Pimco-Experten in Ihrem Ausblick erörtern:




Zahlreiche Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Umfeld für Anleger wandelt. Die US-Notenbank (Fed) hebt die kurzfristigen Zinsen an, und die US-Inflation erreicht erstmals seit 2012 das Zielniveau. Die seit Jahrzehnten bestehende globale Handelsordnung gerät aus dem Gleichgewicht. Mehrere Konjunkturindikatoren laufen heiß (siehe Abbildung 1), obwohl die aktuelle US-Expansion nun in ihr zehntes Jahr getreten ist. Die Volatilität steigt, da einige Anleger einen katastrophalen Ausgang einpreisen, während andere die Zukunft optimistischer einschätzen. Dies sorgt für Relative-Value-Chancen.




In diesem Update zur Jahresmitte des Ausblicks der Pimco-Experten besprechen die Experten einige mittel- bis langfristigere Themen mit Bezug zu Anlagen in der späten Phase des Konjunkturzyklus sowie einige kurzfristigere Gelegenheiten, die sich aus der aktuellen Marktdynamik ergeben.




Vier zentrale Themen



Inflation

KonjunkturindikatorenDie Experten sehen ein hohes Risiko für einen Inflationsanstieg. Anleger sollten ihrer Auffassung nach die Inflationssensitivität, oder das „Inflations-Beta“, ihrer Portfolios verstehen. Während herkömmliche Aktien und Anleihen auf Inflationsüberraschungen tendenziell negativ reagieren (siehe Abbildung 2), reagieren Sachwerte hierauf wenig überraschend tendenziell positiv. Anleger sollten das Inflations-Beta ihrer Portfolios überprüfen und sicherstellen, dass sie ihrem Anlegerprofil entsprechen. Nach Auffassung der Experten haben viele Anleger Sachwerte, wie etwa Rohstoffe und inflationsindexierte Anleihen, nicht stark genug gewichtet. In den vergangenen Jahren, in denen Erschütterungen bei risikoreichen Vermögenswerten von Deflationssorgen begleitet wurden, was die Diversifizierungsvorteile von Sachwerten erheblich minderte, war diese Strategie im Allgemeinen erfolgreich. In Zukunft könnte dies jedoch nicht mehr der Fall sein.




Korrelationen zwischen Aktien und Anleihen




Inflations-Beta




Wenn eine überdurchschnittliche Inflation zu einem größeren Risiko wird als eine unterdurchschnittliche Inflation, stellen Anleihen weniger verlässliche Diversifizierungselemente für Aktien und andere risikoreiche Vermögenswerte dar. Um auf der sicheren Seite zu sein, bleiben hochwertige Anleihen laut den Experten jedoch eine entscheidende Komponente einer Portfolioallokation, da sie in einer Rezession die Vermögenswerte mit der besten Performance sein dürften. Darüber hinaus sind inflationsindexierte Anleihen wie bereits erwähnt vor einem Inflationsanstieg attraktiv. Anleger, die zur Minderung der Volatilität von Portfolios aus risikoreichen Vermögenswerten auf umfangreiche Anleihen-Overlays setzen, könnten jedoch Überraschungen erleben (siehe Abbildung 3. PIMCO konzentriert sich in seinem aktuellen Research ferner auf die Mechanismen, die der Beziehung zwischen Aktien und Anleihen zugrunde liegen.




Korrelation




In unserem zweiten Teil stellen wir die zwei weiteren zentralen Themen vor und zeigen die fünf Anlagechancen für die nähere Zukunft der Pimco-Experten auf.


Quelle: Pimco, eigene Recherche



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Nasdaq


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
512,80 € 517,90 € -5,10 € -0,98% 24.01./22:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US88160R1014 A1CX3T 594,48 $ 177,00 $
Werte im Artikel
99,81 plus
+0,69%
512,80 minus
-0,98%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
512,80 € -0,98%  24.01.20
Düsseldorf 513,00 € +0,59%  24.01.20
München 513,50 € +0,04%  24.01.20
Hamburg 510,70 € -0,45%  24.01.20
Hannover 511,10 € -0,68%  24.01.20
AMEX 564,72 $ -1,01%  24.01.20
Nasdaq 564,82 $ -1,02%  24.01.20
Berlin 508,90 € -1,05%  24.01.20
Xetra 511,70 € -1,10%  24.01.20
Stuttgart 510,60 € -1,14%  24.01.20
NYSE 564,88 $ -1,17%  24.01.20
Frankfurt 507,80 € -1,34%  24.01.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...