Weitere Suchergebnisse zu "Tesla":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Tesla: Der Elektroautopionier hat in China im Mai spürbar Boden gutmachen können - Aktienanalyse




09.06.21 09:10
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Herstellers von Elektrofahrzeugen Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Der US-Elektroautopionier Tesla habe im zuletzt für ihn problematischen chinesischen Markt im Mai spürbar Boden gutmachen können. Laut Daten des Branchenverbands PCA (China Passenger Car Association) vom Dienstag in Peking hätten die US-Amerikaner aus chinesischer Produktion 33.463 Fahrzeuge an Kunden ausliefern können und damit rund 29 Prozent mehr als schwachen Vormonat April.

Im April habe die Shanghaier Fabrik der Kalifornier vorübergehend wegen Wartungsarbeiten stillgestanden. Bei Anlegern sei zuletzt Sorge aufgekommen, ob Tesla im wichtigen Markt China seine Stellung angesichts zunehmender Konkurrenz bei Elektrofahrzeugen halten könne.

Ob sich die Erholung aber verstetigen lasse, werde sich erst noch zeigen müssen. Tesla umgehe mit seinem Vertriebsmodell lokale Autohäuser vor Ort und setze auf Online-Bestellungen von Kunden. Wegen längerer Lieferzeiten würden die Auslieferungen daher die Nachfrage von womöglich einigen Monaten zuvor abbilden. In den vergangenen Wochen sei Tesla in China nach einem Kundenprotest in Kritik geraten und habe sich für eine verspätet in Angriff genommene Beschwerde rund um das Bremssystem eines Teslas öffentlich entschuldigen müssen.

Öffentliche Kundenproteste und offizielle Entschuldigungen von Firmen in China gebe es immer wieder mal - sie würden als Anzeichen dafür gelten, dass das Verhältnis zwischen Unternehmen und den lokalen Behörden besser sein könnte. Ob die Episode nachhaltige Auswirkungen auf die Beliebtheit der Marke Tesla in der Volksrepublik habe, könnte sich in den kommenden Monaten zeigen. Unbestätigten Medienberichten zufolge seien die Bestellungen bei Tesla im Mai gegenüber April deutlich eingebrochen. PCA-Generalsektretär Cui Dongshu habe nach eigener Auskunft aber keinen größeren Einfluss auf die Verkaufszahlen gesehen - er erwarte im Juni noch mehr verkaufte Tesla-Autos als im Mai, habe er in Peking gesagt.

Die Tesla-Aktie befinde sich nach dem Rekordhoch im Januar bei gut 900 Dollar in einer ausgedehnten Konsolidierung. Derzeit kämpfe das Papier mit der 200-Tage-Linie. Nun sei es wichtig, dass es der Aktie gelinge, sich nachhaltig wieder nach oben abzusetzen. Langfristig bleibt "Der Aktionär" optimistisch, so Marion Schlegel. (Analyse vom 09.06.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
496,80 EUR +0,23% (09.06.2021, 09:30)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
495,95 EUR +0,79% (09.06.2021, 09:15)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
603,59 USD -0,25% (08.06.2021)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk. (09.06.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Tesla


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
512,00 € 509,50 € 2,50 € +0,49% 15.06./08:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US88160R1014 A1CX3T 742,30 € 157,40 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
511,40 € +0,37%  08:58
Hamburg 515,00 € +2,96%  14.06.21
Xetra 508,20 € +1,50%  14.06.21
Hannover 506,50 € +1,30%  14.06.21
Nasdaq 617,69 $ +1,28%  14.06.21
NYSE 617,19 $ +1,21%  14.06.21
AMEX 616,63 $ +1,17%  14.06.21
Düsseldorf 508,00 € +0,57%  08:34
Stuttgart 507,90 € -0,06%  08:34
Berlin 507,70 € -0,14%  08:01
München 507,60 € -0,59%  08:00
Frankfurt 505,00 € -1,23%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...