Kolumnist: Stephan Bogner

Technologischer Durchbruch in der Massenspeicher-Industrie




09.01.18 09:24
Stephan Bogner

MGX auf dem Weg zum Marktführer im Bereich Zink-Luft-Batterien

Zink-Dendriten sehen hübsch aus, jedoch werden sie bei der Energiespeicherung nicht gern gesehen und sind eines der Schlüssel-Herausforderungen von Metall-Luft-Batterien.


Vor wenigen Minuten berichtete MGX Minerals Inc. über einen technologischen Durchbruch seiner vollständig im Besitz befindlichen Tochterfirma ZincNyx Energy Solutions Inc., die Mitte Dezember 2017 vom Minengiganten Teck Resources Ltd. übernommen wurde. 


Das seit langem bestehende Problem von Metall-Luft-Batterien: Betriebszuverlässigkeit aufgrund dem Wachstum von Zink-Dendriten innerhalb der Batterie. Das Problem taucht auf, wenn diese feinfädrigen Zink-Kristallisierungen in ungewollten Teilen der Batterie anwachsen und das Membran verletzen oder Kurzschlüsse verursachen. 


Das ZincNyx-System ist immun gegen dieses problematische Phänomen, da jedwede Zink-Dendriten sofort als Kraftstoff während dem normalen Betrieb verbraucht werden. Dieser technologische Durchbruch hat weitreichende Folgen, denn das Verhindern von Dendrit-Schäden ist die grösste Hürde bei der Entwicklung und Kommerzialisierung von Zink-Luft-Batteriesystemen. 


Da dieses technische Problem nun erfolgreich behoben wurde, hat ZincNyx bereits mit dem finalen kommerziellen Design für die Massenproduktion begonnen. Somit erfolgt ein Markteintritt wohl in Kürze und nicht wie zuvor antizipiert im Jahr 2019. 


Die Zink-Luft-Batterie ist ein innovativer Massenenergiespeicher mit einer skalierbaren Kapazität im Kilowatt- bis Megawattbereich. Der Hauptvorteil liegt in den niedrigen Kosten im Vergleich zu anderen Massenspeichersystemen, die traditionell hochpreisige Rohstoffe wie Lithium, Cobalt und Vanadium verwenden. Die ZincNyx-Batterien verwenden lediglich Zink-Partikel, um Energie effizient zu speichern. 



Abbildung1: Arbeitsprinzip



Abbildung 2: ZincNyx US-Patentabdeckung


Während konventionelle Batterien ein fixes Energie/Leistungs-Verhältnis haben, so kommt bei ZincNyx ein Kraftstoff-Tanksystem zum Einsatz, mit dem flexible Energie/Leistungs-Verhältnisse und Skalierbarkeit möglich sind. Die Speicherkapazität hängt direkt von der Grösse des Kraftstofftanks ab, sodass Skalierbarkeit der grösste Vorteil dieser Batterien ist. Die Energiekapazität kann also dadurch vergrössert werden, indem einfach mehr Kraftstoff hinzugegbeben wird. Dieser Kraftstoff (eine Mischung aus Partikeln von Zink und Sauerstoff) ist sehr kostengünstig und wird auf weniger als $25/KWh geschätzt. 


Ein Wettbewerbsvorteil ist die Fähigkeit, während der Entladung auch Aufladen zu können, und zwar zu unterschiedlichen Geschwindigkeiten, da es einen unabhängigen und separaten Auflade- und Entlade-Kreislauf gibt. Ein weiterer Vorteil ist, dass keinerlei Treibhausgase emittiert werden und es sich somit um ein vollkommen umweltfreundliches Verfahren handelt. Es gibt kein anderes Massenspeicher-System, das eine so lange Betriebsdauer wie ZincNyx ermöglicht, wobei wichtigerweise die Anschaffungs- und Betriebskosten wesentlich niedriger wie bei konventionellen Batterien sind. 


Das ZincNyx-Batteriesystem kann unkompliziert hergestellt werden, und zwar mit konventionellen Methoden. Es wird also keine milliardenschwere Gigafactory benötigt! Die Materialien, die bei ZincNyx zum Einsatz kommen, sind günstig und im Überfluss vorhanden: Zink, Magnesium, Nickel, Carbon und Plastik. 


Fazit

Das neue Jahr fängt mit einem grossen technologischen Durchbruch an, der weitreichende Folgen für eine ganze Industrie haben dürfte. Der Markt für Massenenergiespeicherung ist schon heute mehrere Milliarden Dollar gross und ZincNyx ist dank dem heutigen Durchbruch auf bestem Wege, zum Kosten- und Peformance-Anführer aufzusteigen. Die kommerzielle Produktion soll in Kürze beginnen, sodass MGX darauf drängt, so schnell wie möglich zum Marktführer zu werden. 


Am 28. Dezember wurde die startegische Privatplatzierungs-Finanzierung mit $12,9 Mio. stark überzeichnet geschlossen (ursprünglich waren $7,5 Mio. geplant). Ein bemerkenswerter Vertrauensbeweis von privaten und institutionellen Investoren, die von der Zukunft von MGX überzeugt sind. Der Verkaufsdruck auf die Aktie dürfte sich seitdem gelegt haben (da kanadische Investoren typischerweise ihre Aktien im Markt verkaufen, um an der Finanzierung mitzumachen, da es zusätzlich zu Aktien noch einen sog. Warrant gibt). 


Am 4. Januar erhöhte MGX seine Beteiligung an PurLucid von 34% auf 46%, indem $1,45 Mio. gezahlt wurde. MGX hat das exklusive Recht, seine Beteiligung sukzessiv auf 100% zu erhöhen. Ausserdem wurde bekannt, dass die PurLucid/MGX-Wasseraufbereitungstechnologie 10-30 mal so effizient wie existierende Ultrafiltrationssysteme ist und zudem zahlreiche umweltfreundliche Vorteile aufweist (Beseitigung von Kontaminierungen, Extrahierung von Metallen wie Lithium und Magnesium, reduzierter Energieaufwand, geringere Kapital- und Produktionskosten). Über die Petrolithium-Technologie wurde berichtet, dass das erste kommerzielle System mit einer Kapazität von 750 Barrel pro Tag kurz vor der Inbetriebnahme steht. Erstmals wurden Fotos von dieser ersten NFli5-Anlage veröffentlicht: 







Die Aktie begann in Kanada und Deutschland unter hohem Handelsvolumen auszubrechen. Nach diesem ersten Ausbruch folgte ein klassischer Rücksetzer. Ich gehe davon aus, dass MGX ab heute in einen neuen und starken Aufwärtstrend übergehen wird und eine fulminante Rallye startet. Alles deutet auf eine enorme Aufwertungsphase hin, vor allem wenn der Newsflow so stark bleibt. 


Unternehmensdetails


MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1
Telefon: +1 604 681 7735 


Aktien im Markt: 93.509.760 




Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $1,06 CAD (08.01.2018)
Marktkapitalisierung: $99 Mio. CAD




Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,725 EUR (08.01.2018)
Marktkapitalisierung: €68 Mio. EUR 


Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,52 $ 0,54 $ -0,02 $ -3,70% 23.10./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA55303L1013 A12E3P 1,58 $ 0,37 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,416 € -12,79%  16:52
München 0,465 € +5,44%  08:16
Stuttgart 0,465 € -1,90%  08:01
Nasdaq OTC Other 0,52 $ -3,70%  16:32
Frankfurt 0,45 € -4,86%  16:30
Berlin 0,427 € -5,32%  16:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1681 MGX Minerals. WKN: A12E3P 14:51
RSS Feeds




Bitte warten...