Weitere Suchergebnisse zu "TeamViewer":
 Aktien    


TeamViewer: Was hat der Softwareanbieter mit seinen finanziellen Mitteln vor? - Aktienanalyse




22.11.21 09:07
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TeamViewer-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Software-Unternehmens TeamViewer AG (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) unter die Lupe.

Der angeschlagene Softwareanbieter TeamViewer wolle derzeit das Geld zusammenhalten und erst im kommenden Jahr intensiver über die Verwendung freier Mittel nachdenken. "Zunächst geht es für uns darum, dass wir einige fundamentale Zweifel ausräumen, indem wir über einige Quartale unsere Prognosen sicher erfüllen", habe Vorstandschef Oliver Steil im Interview der "Börsen-Zeitung" (Samstag) gesagt.

"Dann werden wir überlegen, wo wir sinnvoll in Wachstum investieren können, und uns dafür auch wieder mögliche Zukäufe anschauen. In dem Fall wollen wir nicht ohne Cash dastehen", so der Manager. Sollten sich dann keine sinnvollen Wachstumschancen anbieten, könne man immer noch über eine Dividende nachdenken.

"Ich glaube allerdings, dass wir uns in einem so dynamischen Wachstumsmarkt bewegen, dass sich auch weiterhin andere Ideen finden", habe Steil dem Blatt gesagt. Binnen Jahresfrist würden die Investoren vermutlich wissen wollen, was TeamViewer konkret mit seinen finanziellen Mitteln vorhabe.

Einen Aktienrückkauf sehe der Chef des MDAX-Konzerns kritisch: "Ich glaube nicht, dass man mit so einer kurzfristigen Aktion Wert generieren kann." Er habe auf die seiner Ansicht nach hohe bereinigte operative Marge bei gleichzeitig hohem Wachstum verwiesen - das habe in der Unternehmenslandschaft durchaus noch Seltenheitswert. "Das muss viel mehr im Bewusstsein verankert werden."

Der vor Kurzem stattgefundene Kapitalmarkttag habe keine neuen Impulse für die Aktie von TeamViewer liefern können. Die Aktie steuere derzeit auf ihr vor bei 12,50 Euro markiertes Allzeithoch zu. Könne dies nicht verteidigt werden, seien weitere Kursverluste wahrscheinlich. Könne das Papier jedoch die Hürde im Bereich von 15 Euro nach oben überwinden, würde sich das Chartbild wieder aufhellen. Knapp darüber verlaufe zudem die 38-Tage-Linie, die es zu überwinden gelte.

"Der Aktionär" bleibt vorerst weiter an der Seitenlinie, so Marion Schlegel. (Analyse vom 22.11.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: TeamViewer.

Börsenplätze TeamViewer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
13,28 EUR +1,88% (22.11.2021, 09:02)

Xetra-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
13,055 EUR +2,47% (19.11.2021)

ISIN TeamViewer-Aktie:
DE000A2YN900

WKN TeamViewer-Aktie:
A2YN90

Ticker-Symbol TeamViewer-Aktie:
TMV

Kurzprofil TeamViewer AG:

Seit der Gründung im Jahr 2005 setzt TeamViewer (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) den Fokus auf cloudbasierte Technologien, die den Nutzern weltweit Online-Zusammenarbeit und Fernsupport ermöglichen. Um auch zukünftig weiter erfolgreich zu sein, benötigen Unternehmen wie auch Einzelpersonen Lösungen für den Fernsupport und -zugriff an ihrem Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich für die Online-Zusammenarbeit weltweit miteinander in Verbindung setzen zu können. Hier leistet TeamViewer an vorderster Front Innovationsarbeit. (22.11.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,35 € 11,95 € 0,40 € +3,35% 26.11./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2YN900 A2YN90 49,64 € 11,28 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
12,475 € +4,18%  26.11.21
Nasdaq OTC Other 14,01 $ +5,74%  26.11.21
Frankfurt 12,455 € +4,58%  26.11.21
Stuttgart 12,43 € +3,97%  26.11.21
Hamburg 12,315 € +3,75%  26.11.21
Xetra 12,35 € +3,35%  26.11.21
Berlin 12,39 € +3,34%  26.11.21
München 12,71 € +3,33%  26.11.21
Hannover 12,195 € +3,22%  26.11.21
Düsseldorf 12,345 € +3,09%  26.11.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...