Weitere Suchergebnisse zu "TUI":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Feingold-Research

TUI bleibt vorsichtig




17.02.20 11:17
Feingold-Research

Die Insolvenz von Thomas Cook verhilft Tui zum Jahresstart zu Rekordbuchungen in Großbritannien. Gleichzeitig ist der Ausfall der Boeing-Unglücksmaschine 737 Max ein negativer Kostenfaktor. Der Ergebnisausblick fällt entsprechend verhalten aus. TUI handeln Sie bei eToro ungehebelt komplett kostenfrei ohne Kommission.




Der deutsche Reisekonzern Tui ist einer der großen Profiteure der Pleite des Konkurrenten Thomas Cook. Steigende Buchungszahlen zum Jahresstart zeigen das. Gleichzeitig kämpft das Unternehmen aber weiterhin mit den Folgen des Boeing 737-Max-Flugverbots. Entsprechend vorsichtig fällt die Ergebnisprognose des Konzerns für das laufende Bilanzjahr 2019/2020 aus.




„Die Buchungszahlen entwickelten sich den Angaben zufolge außerordentlich gut“. So sei beispielsweise in Großbritannien der buchungsstärkste Monat in der Unternehmenshistorie verzeichnet worden. Gleichzeitig fallen laut Tui Kosten durch den Ausfall der 737 Max an, die frühestens ab September wieder abheben darf und für die Ersatzflugzeuge gebucht werden. Allerdings beteiligt sich Boeing mit Ausgleichszahlungen, sodass ein Teil des Aufwands wieder ausgeglichen wird, wie es von Tui-Seite hieß.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu TUI


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,614 € 3,81 € -0,196 € -5,14% 03.04./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TUAG000 TUAG00 12,72 € 2,42 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,679 € +0,85%  03.04.20
München 3,70 € -4,02%  03.04.20
Hamburg 3,715 € -4,25%  03.04.20
Berlin 3,715 € -4,67%  03.04.20
Düsseldorf 3,694 € -4,97%  03.04.20
Xetra 3,614 € -5,14%  03.04.20
Stuttgart 3,631 € -5,15%  03.04.20
Frankfurt 3,66 € -5,21%  03.04.20
Hannover 3,683 € -5,54%  03.04.20
Nasdaq OTC Other 3,8787 $ -8,90%  03.04.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...