Weitere Suchergebnisse zu "TUI":
 Aktien      Fonds    


TUI: Reiseveranstalter müssen sich zunehmend mit der Klimakrise auseinandersetzen - Aktienanalyse




24.11.21 12:57
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Touristik-Konzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Reiseveranstalter wie TUI müssten sich zunehmend mit der Klimakrise auseinandersetzen. Laut Deutschem Reiseverband trage der Tourismus zu acht Prozent zu den Emissionen weltweit bei. Folgerichtig spiele Nachhaltigkeit bei vielen Playern eine durchaus gewichtige Rolle. Das Problem: Laut einer Umfrage rechne die Branche mehrheitlich mit zukünftigen Klima-Belastungen.

Bei einer Reise-vor9-Umfrage, an der sich rund 250 Reiseprofis beteiligt hätten, hätten 52 Prozent der Befragten erklärt, sie rechneten aufgrund der Klimadebatte mit Einbußen für ihr Reisegeschäft. Unter den Reiseveranstaltern sei nur jeder Dritte so pessimistisch.

Größter Risikofaktor seien nach Beurteilung der teilnehmenden Tourismus-Profis steigende Preise, die aus höheren Kosten für klimaschädliche Emissionen resultieren würden. Besonders die Player, die einen starken Fokus auf Fernreisen legen würden, seien in dieser Hinsicht sehr besorgt.

Die DER Touristik, nach TUI die Nummer 2 im deutschen Reisemarkt, habe jüngst gesagt, dass Kunden "nachhaltigen Urlaub" bisher sehr zögerlich buchen würden, wie spiegel.de berichtet habe. Der in Frankfurt ansässige Reiseveranstalter habe gerade einen Katalog für ökologische verantwortungsvolle Reisen auf den Markt gebracht.

Die TUI-Aktie verliere am Mittwoch mehr als drei Prozent. Grund dürften aber vor allem die weiter steigenden Corona-Inzidenzen sein.

Eines sei klar: Nachhaltigkeit koste de facto Geld - sowohl die Unternehmen als auch die Kunden. Daher seien mittel- bis langfristig gewisse Umsatzeinbußen bei den Reiseveranstaltern - trotz der ausgeprägten Reiselust der Deutschen - zu befürchten.

Kurzfristig drückt Corona auf das Sentiment und dürfte zusammen mit dem eingetrübten Chartbild der TUI-Aktie weitere Kursverluste bescheren, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär". (Analyse vom 24.11.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
2,461 EUR -2,19% (24.11.2021, 12:40)

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
2,491 EUR -1,54% (24.11.2021, 12:56)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die TUI Group (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) ist der führende Touristikkonzern der Welt. Unter dem Dach des Konzerns bündelt man das große Portfolio starker Veranstalter, 1.600 Reisebüros und führende Online-Portale, fünf Fluggesellschaften mit rund 150 Flugzeugen, über 400 Hotels, 15 Kreuzfahrtschiffe sowie Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette findet sich unter dem Dach des Konzerns wieder. Mit diesem integrierten Angebot kann TUI 27 Millionen Gästen unvergleichliche Urlaubserlebnisse in 180 Zielgebieten der Erde bieten.

Ein zentrales Element der Unternehmenskultur ist die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln. Dieses spiegelt sich in dem seit mehr als 20 Jahren bestehenden Engagement für nachhaltigeren Tourismus wider. (24.11.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu TUI


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,35 € 2,63 € -0,28 € -10,65% 26.11./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TUAG000 TUAG00 4,64 € 2,14 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,43 € -7,53%  26.11.21
Hannover 2,402 € -7,79%  26.11.21
Berlin 2,386 € -8,27%  26.11.21
Stuttgart 2,383 € -9,05%  26.11.21
Düsseldorf 2,381 € -9,26%  26.11.21
Hamburg 2,395 € -9,28%  26.11.21
Nasdaq OTC Other 2,646 $ -9,38%  26.11.21
München 2,384 € -9,90%  26.11.21
Frankfurt 2,367 € -10,48%  26.11.21
Xetra 2,35 € -10,65%  26.11.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15247 TUI 2007: Erholung oder Zersc. 20:46
22 Corona-Krise: Dividenden-Titel k. 30.07.21
13 TUI Griechenland öffnet 24.06.21
148 Corona Short 26.04.21
1187 Dax-Einzelwertetrading KW 04 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...