Weitere Suchergebnisse zu "TUI":
 Aktien      Fonds    


TUI: Regelungen auf Mallorca sorgen für lange Gesichter - Aktienanalyse




17.08.21 14:23
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Touristik-Konzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Die TUI-Aktie stehe heute auf der Verkaufsliste der Anleger. Eine konkrete (Unternehmens-)News liege zwar nicht vor, aber die steigenden Corona-Zahlen würden zunehmend Kopfzerbrechen bereiten. Auch auf der Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, würden aktuelle Regelungen für lange Gesichter sorgen - vor allem bei den jungen Leuten.

So berichte das "Mallorca Magazin", dass die nächtliche Kontaktsperre bis einschließlich 15. September aufrechterhalten werde. Dies sei am Montag auf einer außerordentlichen Sitzung des Inselrats beschlossen worden. Demnach dürften sich auch weiterhin zwischen 1 Uhr nachts bis 6 Uhr morgens nur Menschen aus demselben Haushalt zusammen auf offener Straße aufhalten. Ziel sei es vor allem nächtliche Trinkgelage zu unterbinden.

Das Problem der Balearen-Insel: Obwohl die Corona-Zahlen aktuell wieder sinken würden, liege die Sieben-Tage-Inzidenz bei 195 Fällen bei 100.000 Einwohnern. Deshalb sei bis September nicht mit einer Lockerung der nächtlichen Kontaktsperre zu rechnen.

Im Gegensatz dazu würden die Zahlen hierzulande wieder ansteigen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstagmorgen habe die Sieben-Tage-Inzidenz bei 37,4 gelegen - am Vortag habe der Wert 36,2 betragen, vor einer Woche 23,5. Die Gesundheitsämter in Deutschland hätten dem RKI binnen eines Tages 3.912 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Vor einer Woche habe der Wert für Deutschland bei 2.480 Ansteckungen gelegen.

Die TUI-Aktie verliere am Dienstag rund vier Prozent und notiere bei 3,66 Euro.

Steigende Corona-Zahlen und daraus resultierende Beschränkungen würden auf die Urlaubsstimmung der Urlauber wie auch auf das Sentiment der TUI-Anleger drücken. Zudem sei das Chartbild stark angeschlagen.

Ein (Neu-)Einstieg bei der TUI-Aktie ist derzeit keine gute Idee, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär". (Analyse vom 17.08.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
3,643 EUR -4,23% (17.08.2021, 14:05)

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
3,633 EUR -4,45% (17.08.2021, 13:51)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

NASDAQ OTC-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern und weltweit aktiv. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) notiert im FTSE 250, dem Leitindex der Londoner Wertpapierbörse, sowie im Freiverkehr in Deutschland.

Der TUI Konzern bietet für seine 28 Millionen Kunden, davon 21 Millionen in den europäischen Landesgesellschaften, integrierte Services aus einer Hand. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette wird unter einem Dach abgebildet. Dazu gehören über 400 Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU, TUI Blue und Robinson und 15 Kreuzfahrtschiffe, von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse und Expeditionsschiffen bis zur Mein Schiff-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Marella Cruises in Großbritannien.

Zum Konzern zählen außerdem europaweit führende Veranstaltermarken und Online-Vermarktungsplattformen, fünf Fluggesellschaften mit mehr als 100 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und über 1.000 Reisebüros. Neben dem Ausbau des Kerngeschäfts mit Hotels, Kreuzfahrten über erfolgreiche Joint Ventures und Aktivitäten in den Urlaubsdestinationen setzt die TUI verstärkt auf den Ausbau digitaler Plattformen. Der Konzern wandelt sich zu einem Digitalunternehmen.

Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern der Unternehmenskultur. Die von TUI initiierte TUI Care Foundation setzt mit Projekten in 25 Ländern auf die positiven Effekte des Tourismus, auf Bildung und Ausbildung sowie die Stärkung von Umwelt- und Sozial-Standards. Sie unterstützt so Urlaubsdestinationen in ihrer Entwicklung. Die weltweit tätige TUI Care Foundation initiiert Projekte, die neue Chancen für die kommende Generation schaffen. (17.08.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu TUI


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,022 € 3,094 € -0,072 € -2,33% 18.10./19:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TUAG000 TUAG00 4,67 € 1,62 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,022 € -2,33%  19:37
Stuttgart 3,067 € -1,06%  18:59
Düsseldorf 3,065 € -1,16%  19:01
Frankfurt 3,088 € -1,28%  18:09
Hamburg 3,036 € -1,84%  16:11
München 3,049 € -1,84%  17:46
Xetra 3,042 € -2,19%  17:36
Hannover 3,057 € -2,67%  16:41
Berlin 3,033 € -2,69%  17:22
Nasdaq OTC Other 3,75 $ -21,88%  15.10.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15026 TUI 2007: Erholung oder Zersc. 13:38
22 Corona-Krise: Dividenden-Titel k. 30.07.21
13 TUI Griechenland öffnet 24.06.21
148 Corona Short 26.04.21
1187 Dax-Einzelwertetrading KW 04 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...