Weitere Suchergebnisse zu "TUI":
 Aktien      Fonds      Futures    


TUI: Der Konzern legt eigene Fonds auf - Aktienanalyse




05.01.22 14:28
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Touristik-Konzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.

Der angeschlagene Reise-Konzern wolle nach Jahren des Schrumpfens wieder wachsen, wenn die Corona-Pandemie ad acta gelegt werde. Für diese Expansion werde TUI auch eigene Fonds auflegen. Statt etwa neue Hotels wie bislang weitgehend selbst zu finanzieren, wolle der Touristik-Konzern nun Gelder von Investoren nutzen. Die TUI-Aktie gewinne weiteres Terrain hinzu.

TUI wolle in den kommenden Jahren mehr als 100 neue Hotels bauen und plane bis zu sechs neue Kreuzfahrtschiffe, so jedenfalls Schätzungen von Branchen-Insidern. Da der Konzern derartige Investitionen wegen seiner hohen Schulden (fast 5 Milliarden Euro netto per Ende September) nicht stemmen könne, plane TUI nun eine andere Finanzierung.

Der Konzern lege eigene Fonds auf. "Genug Geld ist im Markt und wir haben bereits sehr konkrete Interessenten", habe Strategie-Vorstand Peter Krüger laut einer Vorabmeldung der WirtschaftsWoche bestätigt.

Das neue System sehe Krüger als "Win-Win-Konstellation". Demnach suche TUI ein angefangenes oder fertiges Hotel oder stoße einen Neubau an und betreibe das Haus. Die Geldgeber würden dann eine Rendite für die Finanzierung erhalten.

"Unsere Integration nimmt für Investoren den überwiegenden Teil des Risikos heraus", werbe Krüger laut WiWo. Denn die TUI habe die Zimmer nicht nur vermarkt, so wie Hilton, Accor oder andere Hotelkonzerne: "Wir können dank unserer Airline und der Veranstalter auch dafür sorgen, dass die Kunden an den entsprechenden Ferienort gelangen."

Die Investitionspläne von TUI seien ein weiteres Hoffnungssignal, dass es der in arge Finanznot geratene Touristik-Riese in die Post-Corona-Ära schaffen könne. Für die professionellen Fonds-Investoren dürfte der überwiegende Teil des Risikos herausgenommen werden. Strategievorstand Krüger habe bis 2017 als Investmentbanker bei der Deutschen Bank gearbeitet, sollte sein Finanzhandwerk also beherrschen.

Für Privatanleger bleibe die TUI-Aktie dennoch ein heißes Eisen. Noch laufe der Wert in einem Abwärtstrendkanal. Erst oberhalb von 3,20 Euro würde sich die charttechnische Situation bessern.

"Der Aktionär" beobachtet den Wert, so Martin Mrowka. (Analyse vom 05.01.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
3,10 EUR -0,26% (05.01.2022, 14:21)

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
3,098 EUR +1,34% (05.01.2022, 14:06)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

NASDAQ OTC-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die TUI Group (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, NASDAQ OTC-Symbol: TUIFF) ist der führende Touristikkonzern der Welt. Unter dem Dach des Konzerns bündelt man das große Portfolio starker Veranstalter, 1.600 Reisebüros und führende Online-Portale, fünf Fluggesellschaften mit rund 150 Flugzeugen, über 400 Hotels, 15 Kreuzfahrtschiffe sowie Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette findet sich unter dem Dach des Konzerns wieder. Mit diesem integrierten Angebot kann TUI 27 Millionen Gästen unvergleichliche Urlaubserlebnisse in 180 Zielgebieten der Erde bieten.

Ein zentrales Element der Unternehmenskultur ist die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln. Dieses spiegelt sich in dem seit mehr als 20 Jahren bestehenden Engagement für nachhaltigeren Tourismus wider. (05.01.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu TUI


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,203 € 2,202 € 0,001 € +0,05% 27.05./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TUAG000 TUAG00 4,38 € 2,02 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,21 € -0,09%  27.05.22
Nasdaq OTC Other 2,40 $ +3,90%  26.05.22
Düsseldorf 2,25 € +1,90%  27.05.22
Hamburg 2,21 € +0,36%  27.05.22
Berlin 2,198 € +0,23%  27.05.22
München 2,193 € +0,05%  27.05.22
Xetra 2,203 € +0,05%  27.05.22
Frankfurt 2,21 € -0,09%  27.05.22
Hannover 2,194 € -0,36%  27.05.22
Stuttgart 2,20 € -0,45%  27.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15538 TUI 2007: Erholung oder Zersc. 10:45
613 TUI (WKN: TUAG00) - Was w. 25.05.22
1188 Dax-Einzelwertetrading KW 04 25.05.22
149 Corona Short 25.05.22
14 TUI Griechenland öffnet 25.05.22
RSS Feeds




Bitte warten...