Erweiterte Funktionen


Südkoreas Konjunkturentwicklung robust




13.01.21 12:32
Postbank Research

Bonn (www.aktiencheck.de) - Die Konjunkturentwicklung Südkoreas präsentiert sich robust, so die Analysten von Postbank Research.

Trotz der pandemiebedingten Einschränkungen in vielen Abnehmerländern profitiere die exportorientierte südkoreanische Wirtschaft von der anhaltend hohen Nachfrage aus dem Ausland. Dadurch habe nicht nur die Industrieproduktion im November ein Plus von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Im Dezember hätten auch die Exporte 12,6 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen, der Export von Halbleitern sei sogar um 30 Prozent gestiegen. Die Widerstandsfähigkeit des globalen Verarbeitenden Gewerbes, die durch die starken Einkaufsmanagerindices für den Sektor im Dezember unterstrichen worden sei, dürfte die Exporte auch zukünftig stützen.

Im weiteren Jahresverlauf sollten der wiedererstarkende globale Konjunkturzyklus und zunehmende weltweite Investitionen für zusätzlichen Antrieb sorgen. Weitere fiskalische Stimulierungsmaßnahmen in den USA und der EU dürften den Welthandel und damit auch die koreanische Wirtschaft ankurbeln. Der prozyklische Südkoreanische Won sollte davon profitieren und gegenüber dem Euro in den kommenden Monaten zulegen können. (13.01.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...