Weitere Suchergebnisse zu "Straumann":
 Aktien    


Straumann-Aktie: Erneut sehr hohes Wachstum - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse




15.02.18 10:14
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Straumann-Aktienanalyse von Aktienanalystin Carla Bänziger von Vontobel Research:

Carla Bänziger, Aktienanalystin von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Straumann-Aktie (ISIN: CH0012280076, WKN: 914326, Ticker-Symbol: QS5, SIX Swiss Ex: STMN, Nasdaq OTC-Symbol: SAUHF).

Der Konzernumsatz sei in Q4/2017 um 25,5% in LW bzw. 18% organisch gestiegen und liege damit deutlich über den Analystin- und den Konsenserwartungen. Das stärkste Wachstum habe die Region Nordamerika (22,7% organisch) gemeldet, gefolgt von Asien/Pazifik (22,1%), EMEA (15%) und Lateinamerika (11,6%). Sämtliche Geschäfte hätten zweistellige Wachstumsraten erreicht. BLT leiste nach wie vor den größten Beitrag zum Wachstum bei Implantaten, besonders dank der Version mit geringem Durchmesser (2,9 mm). Das Nicht-Prämium-Geschäft habe in Spanien, dem Vereinigten Königreich, Brasilien und den Vertriebsmärkten kräftig expandiert.

Die Bruttomarge habe im Geschäftsjahr 2017 75,8% betragen (exkl. Einmaleffekt durch Medentika) - gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang um 250 Basispunkte. Hierfür seien der höhere Anteil bei Produkten von Drittanbietern sowie die Expansionkosten für die ausgebauten Standorte verantwortlich gewesen. Es werde eine EBIT Marge von 25,5% ausgewiesen, ohne Einmaleffekte habe diese 25,7% betragen.

Die Geschäftsleitung erwarte ein organisches Wachstum im niedrigen zweistelligen Bereich. Die EBITDA-Marge sollte sich weiter verbessern, während die EBIT-Marge aufgrund hoher Investitionen in Produktionskapazitäten und der Amortisierung erworbener immaterieller Vermögenswerte stabil bleiben dürfte. Die Analystin rechne im Geschäftsjahr 2018 mit einem organischen Wachstum von 14,5% (Kons.: 12,0%) und einer EBIT-Marge von 26,2% (26,3%).

In Q4 sei das Wachstum erneut sehr hoch gewesen und habe damit auch die Prognose der Analystin deutlich übertroffen. Sie gehe davon aus, dass dieser Trend anhalte, und erachte die Umsatzprognose daher als eher konservativ. Die Bruttomarge sei allerdings etwas geringer als erwartet ausgefallen (höherer Anteil an Drittparteien-Produkten) - was aber durch tiefere Betriebskosten habe kompensiert werden können. Aufgrund des starken Wachstums, das die Analystin Straumann 2018 zutraue, sollte das Unternehmen auch seine EBIT-Marge steigern können.

Carla Bänziger, Aktienanalystin von Vontobel Research, bestätigt ihr "buy"-Rating für die Straumann-Aktie. Das Kursziel laute CHF 860. (Analyse vom 15.02.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Straumann-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Straumann-Aktie:
569,50 EUR +0,89% (15.02.2018, 09:17)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Straumann-Aktie:
CHF 654,00 +0,15% (15.02.2018, 10:00)

ISIN Straumann-Aktie:
CH0012280076

WKN Straumann-Aktie:
914326

Ticker-Symbol Straumann-Aktie:
QS5

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Straumann-Aktie:
STMN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Straumann-Aktie:
SAUHF

Kurzprofil Straumann Gruppe:

Straumann (ISIN: CH0012280076, WKN: 914326, Ticker-Symbol: QS5, SIX Swiss Ex: STMN, Nasdaq OTC-Symbol: SAUHF) mit Hauptsitz in Basel ist eine weltweit führende Anbieterin von implantatgestütztem und restaurativem Zahnersatz und oraler Geweberegeneration. In Zusammenarbeit mit führenden Kliniken, Forschungsinstituten und Hochschulen erforscht und entwickelt Straumann Implantate, Instrumente, CAD/CAM-Prothetik sowie Geweberegenerationsprodukte für Zahnersatz und Zahnerhaltung und zur Verhinderung von Zahnverlusten.

Straumann fertigt die Komponenten des Implantatsystems und die Instrumente in der Schweiz und in den USA. CAD/CAM-Prothetik und Scannertechnologie werden in Deutschland und den USA produziert, während die Produkte zur oralen Geweberegeneration in Schweden hergestellt werden. Darüber hinaus bietet Straumann auch umfassende Dienstleistungen für Fachleute auf der ganzen Welt an, einschließlich Schulungen und Fortbildungen, die in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Team für Implantologie (ITI) durchgeführt werden. (15.02.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
599,00 € 593,00 € 6,00 € +1,01% 18.10./13:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0012280076 914326 718,00 € 495,40 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:860 - 0
Kursziel Einheit:CHF - Schweizer Franken
Analysten:Frau Carla Bänziger
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
599,00 € +1,01%  11:47
Nasdaq OTC Other 687,30 $ +3,83%  17.10.18
Düsseldorf 597,50 € +1,70%  13:15
Stuttgart 598,00 € +1,61%  12:26
Berlin 599,00 € +1,61%  12:42
Frankfurt 596,50 € +0,76%  10:48
München 587,50 € 0,00%  08:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Straumann (WKN: 914326) 15.02.18
  Aktienrückkauf Straumann 01.09.11
30 etwas für konservative 07.02.07
RSS Feeds




Bitte warten...