Erweiterte Funktionen


Statistisches Bundesamt: Industrie produziert 53,4 Milliarden Kilowattstunden Strom im Jahr 2019




16.10.20 08:33
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Im Jahr 2019 haben die Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes und des Bergbaus 53,4 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt, so das Statistische Bundesamt in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einem Anteil von 13,8% an der von der amtlichen Statistik erfassten Bruttostromerzeugung von Kraftwerken in Deutschland (387 Milliarden Kilowattstunden). Erhoben werden Angaben von Kraftwerken ab einer Nettonennleistung (elektrisch) von 1 Megawatt, ausgenommen sind Windkraft- und Photovoltaikanlagen. Der Anteil des Industriestroms an der Bruttostromerzeugung war damit 2019 um 1,2 Prozentpunkte höher als 2018. Seit 2008 stieg der Anteil um 5,2 Prozentpunkte. Industriekraftwerke dienen in erster Linie der Eigenversorgung der Betriebe, jedoch wird vielfach auch Elektrizität an andere Betriebe oder an das öffentliche Versorgungsnetz abgegeben.

Erdgas nach wie vor wichtigster Energieträger in der Industrie, Kohle verliert weiter an Bedeutung

Die Zusammensetzung der zur Stromerzeugung eingesetzten Energieträger hat sich seit 2008 verändert: Der Anteil von Erdgas stieg von 35,9% im Jahr 2008 auf nunmehr 50,0%. Erdgas ist somit der wichtigste Energieträger in der Industrie. Der Anteil des Stroms aus Stein- und Braunkohle ist hingegen von 25,4% auf 11,6% zurückgegangen. 29% der 2019 von der Industrie erzeugten Strommenge stammten aus Kraftwerken der Chemischen Industrie, 19% aus der Metallerzeugung und -bearbeitung sowie 13% aus der Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus.

Mehr Details können Sie unter dem folgenden Link abrufen: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/10/PD20_410_43312.html (16.10.2020/ac/a/m)



 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...