Erweiterte Funktionen


Statistisches Bundesamt: Großhandelsumsatz im 3. Quartal 2018 preisbereinigt 0,8% höher als im Vorjahr




04.12.18 08:45
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Die Großhandelsunternehmen in Deutschland setzten im dritten Quartal 2018 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) preisbereinigt (real) 0,8% und nicht preisbereinigt (nominal) 4,1% mehr um als im dritten Quartal 2017, so das Statistische Bundesamt in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Im Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren und Maschinen (Produktionsverbindungs­handel), der ein Indikator für die Industrieproduktion und den Export ist, war der Umsatz im dritten Quartal 2018 real um 0,5 % und nominal um 5,5% höher als im Vorjahresquartal.

Der Großhandel mit Konsumgütern (Konsumtionsverbindungshandel) setzte real 0,4% und nominal 1,9 % mehr um als im dritten Quartal 2017.

Im Monat September 2018 setzte der Großhandel real 2,0% weniger und nominal 1,2% mehr um als im entsprechenden Vorjahresmonat.

Kalender- und saisonbereinigt (Verfahren Census X-12-ARIMA) stieg der Umsatz im September 2018 real 1,0% und nominal 1,2% gegenüber dem August 2018.

Mehr Details können Sie unter dem folgenden Link abrufen: https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2018/12/PD18_472_45211.html;jsessionid=1BB2DB3164F42E6A5CD4AE717551883F.InternetLive1 (04.12.2018/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...