Erweiterte Funktionen


Statistisches Bundesamt: 5,1% mehr Baugenehmigungen im Januar gegenüber Vormonat




08.04.21 08:48
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Im Januar 2021 ist in Deutschland der Bau von 27 654 Wohnungen genehmigt worden, so das Statistische Bundesamt in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das saison- und kalenderbereinigt 5,1% mehr als im Dezember 2020. In den Zahlen sind die Baugenehmigungen für neue Gebäude und für Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden enthalten.

In neu zu errichtenden Wohngebäuden wurden im Januar 2021 insgesamt 23 822 Wohnungen genehmigt. Das waren saison- und kalenderbereinigt 6,8% mehr als im Vormonat. Die Zahl der Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser ist um 9,3% und die der Baugenehmigungen für Zweifamilienhäuser um 5,7% gestiegen. Einen leichten Rückgang um 0,4% gab es bei der Zahl der Baugenehmigungen für Mehrfamilienhäuser. Leicht um 1,4% erhöht hat sich im Januar 2021 auch die Zahl der Genehmigungen für Wohnungen, die durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen.

Mehr Details können Sie unter dem folgenden Link abrufen: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2021/04/PD21_173_31111.html (08.04.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...