Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Frank Schäffler

Startup-Finanzierung in Deutschland




23.09.18 10:03
Frank Schäffler

2017 wurden in Deutschland ca. 4,3 Mrd. Euro Venture Capital in Startups investiert. Zu diesem Ergebnis kam das Ernst & Young Startup Barometer im Frühjahr. Verglichen mit den rund 63,8 Mrd. Euro, die im selben Jahr in den USA investiert wurden, fällt die deutsche Startup-Finanzierung deutlich schmaler aus. Neben einer geringeren Finanzierungsbereitschaft und weniger Angeboten an großen Kapitalsammelstellen sind vor allem strenge europäische Kapitalanlagerestriktionen als Gründe für die vergleichsweise geringen Investitionen zu nennen. Die FDP-Bundestagsfraktion nahm sich dieses Themas jüngst an. Mit einer Kleinen Anfrage möchte die Fraktion u.a. wissen, wie weit die Vorbereitungen für die Errichtung des von der Großen Koalition angekündigten nationalen Digitalfonds sind und welche Ziele sich die Bundesregierung beim Abbau von regulatorischen und bürokratischen Hürden gesetzt hat, um die Startup-Finanzierung in Deutschland zu stärken. Die Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion finden Sie hier: http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/19/043/1904334.pdf
powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...