Weitere Suchergebnisse zu "Software":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Software AG: Aktie geht in die Knie - Aktienanalyse




19.07.19 14:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Software AG-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Software AG (ISIN: DE000A2GS401, WKN: A2GS40, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) unter die Lupe.

Der Darmstädter Konzern habe in seiner größten Sparte (DBP) erneut enttäuscht und müsse die Jahresziele kräftig senken. Die Software AG könne in ihrem Geschäft mit Integrationssoftware weiter nicht von dem Trend zur Digitalisierung profitieren. Die Aktie gehe in die Knie und setze ihre Talfahrt fort.

Die Entwicklung dauere den Investoren zu lange. Sie würden nach der erneuten Schwäche in der digitalsparte die Reißleine ziehen und aussteigen. Damit setze sich die mehrmonatige Talfahrt weiter fort. Anleger sollten vorerst an der Seitenlinie bleiben, so Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 19.07.2019)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Software AG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Software AG-Aktie:
25,81 EUR -11,70% (19.07.2019, 14:10)

Tradegate-Aktienkurs Software AG
25,96 EUR -11,28% (19.07.2019, 14:24)

ISIN Software AG-Aktie:
DE000A2GS401

WKN Software AG-Aktie:
A2GS40

Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SOW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SWDAF

Kurzprofil Software AG:

Die Software AG (ISIN: DE000A2GS401, WKN: A2GS40, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) bietet ihren Kunden "Freedom as a Service". Die Software AG denkt Integration weiter, stößt Unternehmenstransformation an und ermöglicht schnelle Innovationen für das Internet der Dinge, damit sich Unternehmen mit Geschäftsmodellen von ihren Mitbewerbern abheben können. Man gibt einem die Freiheit, jede Technologie - von der App bis zum Edge - zu verknüpfen und zu integrieren. Die Software AG öffnet Datensilos und macht Daten teilbar, nutzbar und wertvoll, sodass ihre Kunden die besten Entscheidungen treffen und neue Wachstumschancen erschließen können.

Die Software AG beschäftigt über 4.700 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2018 einen Umsatz von 866 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.softwareag.de. (19.07.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Software


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
27,30 € 26,20 € 1,10 € +4,20% 31.03./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2GS401 A2GS40 35,03 € 21,60 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michael Schröder
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
26,87 € -0,44%  31.03.20
Nasdaq OTC Other 28,515 $ +9,27%  30.03.20
Frankfurt 27,00 € +4,49%  31.03.20
Xetra 27,30 € +4,20%  31.03.20
Hamburg 26,20 € +3,03%  31.03.20
Hannover 26,20 € +3,03%  31.03.20
Stuttgart 27,04 € +2,85%  31.03.20
Düsseldorf 26,37 € +2,49%  31.03.20
München 26,20 € +0,58%  31.03.20
Berlin 26,28 € -0,11%  31.03.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
586 Software AG: 2011 vor Allzeit. 05.02.20
54 Software AG 18.07.17
443 Software, Cash Cows und das . 14.04.14
  Kursanstieg 01.11.13
36 €uro am Sonntag vom 24.07.20. 14.07.11
RSS Feeds




Bitte warten...