Kolumnist: GOLDINVEST.de

Sitka Gold: Neue Bohrergebnisse vom Alpha-Projekt könnten den Durchbruch bedeuten




22.11.22 12:20
GOLDINVEST.de

Nachdem Sitka Gold (CSE SIG / WKN A2JG70) vor einigen Tagen neue Bohrergebnisse vom RC Gold-Projekt im Yukon meldete, legte man kurz darauf mit Neuigkeiten vom Alpha Gold-Projekt in Nevada nach.

Alpha Gold befindet sich im südöstlichen Teil des berühmten Cortez-Goldtrends und nur rund 40 Kilometer südöstlich des Nevada Gold Mines Cortez-Komplex (Nevada Gold Mines ist ein Joint Venture zwischen Barrick Gold und Newmont.). Sitka hat dort im Rahmen des aktuellen Bohrprogramms, dessen Abschluss man nun meldet, insgesamt 1.374,65 Meter, verteilt auf vier Bohrlöcher, abgeteuft.

Dabei zielt das Unternehmen von CEO Cor Coe auf den so genannten Horse Canyon Equivalent / Devil’s Gate Limestone-Kontakt ab, die obersten von mehreren, goldhaltigen, sehr aussichtsreichen Gesteinshorizonten. Und Sitka stieß mit allen vier Bohrungen auf starke Alteration von einer Art wie sie im Carlin-Trend von Nevada üblich sind – einer der produktivsten Goldformationen überhaupt. Horse Canyon Equivalent /Devil’s Gate Limestone stehen für Sedimentschichten vom Carlin-Typ, die an anderer Stelle im Cortez Trend Multi-Millionen-Unzen Goldlagerstätten von Barrick & Co beherbergen. Diese Lagerstätten haben für die industrielle Goldgewinnung den Vorzug, dass sie in der Regel groß und zusammenhängend sind.


Standorte der Bohrungen auf Alpha Gold; Quelle: Sitka Gold

Mit den beiden Bohrungen, AG22-09 und AG22-10, deren Ergebnisse Sitka Anfang Oktober veröffentlicht hatte, stieß man auf bis zu 21,3 Meter mit 1,21 g/t Gold, darunter 1,5 Meter mit 4,62 g/t Gold, und 10,7 Meter mit 0,51 g/t Gold. Die Proben aus den letzten beiden Bohrungen (AG22-11 und AG22-12) hat Sitka bereits an ein Labor in Elko geschickt und wartet nun auf die Ergebnisse.

Fazit: Die Ergebnisse, die Sitka im Oktober zu Alpha Gold veröffentlicht hat, stellten unserer Ansicht nach bereits einen Durchbruch dar, waren es doch die besten Abschnitte, die man aus dem auf dem Projekt identifizierten Goldsystem bislang melden konnte. Sollte das Unternehmen nun auch mit den letzten beiden Bohrungen auf Alpha Gold solche oder bessere Ergebnisse erzielen, wäre das ein weiterer Meilenstein. Denn mit diesen Bohrungen ist Sitka gewaltige 940 bzw. 5.600 Meter von Bohrloch AG22-10 aus nach Südsüdosten vorgedrungen! Und das würde das bereits jetzt außergewöhnliche Potenzial auf ein großvolumiges Vorkommen – eben vom Carlin-Typ – deutlich erhöhen!

Die Bohrungen des Unternehmens in Nevada haben fortlaufend breitere Vererzungsabschnitte mit höheren Goldgehalten erzielt, während Sitka sich in Richtung des Kerns des kürzlich entdeckten Goldsystems bewegt. Bereits die visuellen Eindrücke der Bohrkerne, der jüngsten, noch nicht analysierten Bohrkerne haben, so Sitka-CEO Coe, hätten zudem das Verständnis des Unternehmens für die geologischen Kontrollen dieses Systems erheblich verbessert, sodass man auch mit Hochspannung auf die Resultate wartet, um die Pläne für die nächste Phase der Bohrungen erstellen zu können.


Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie Goldinvest auf Youtube!



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sitka Gold halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sitka Gold für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,0965 € 0,089 € 0,0075 € +8,43% 08.02./08:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA8606471065 A2JG70 0,20 € 0,061 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,0965 € +8,43%  02.02.23
Nasdaq OTC Other 0,103 $ +9,69%  03.02.23
Frankfurt 0,0815 € -1,21%  08:11
München 0,094 € -1,57%  08:00
Stuttgart 0,0815 € -5,23%  08:02
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
11 Sitka Gold - 100 Prozent in 6 . 10.10.22
RSS Feeds




Bitte warten...