Weitere Suchergebnisse zu "Siltronic":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Siltronic: Die Zeit ist reif für ein Ende der Berg- und Talfahrt - Aktienanalyse




05.12.18 10:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siltronic-Aktienanalyse von Michael Schröder, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Michael Schröder von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Waferherstellers Siltronic AG (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) unter die Lupe.

Nachdem zu Wochenbeginn noch die Hoffnung auf eine Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China die Kurse nach oben katapultiert habe, habe gestern schon wieder massiver Verkaufsdruck eingesetzt. Mit Kursveränderungen von 10% und mehr an einem Tag sei die Aktie von Siltronic in Sachen Berg- und Talfahrt ganz vorne mit dabei gewesen. An den fundamental guten Aussichten habe sich dabei jedoch eigentlich nichts geändert.

Die anfängliche Euphorie nach dem Treffen von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping sei der Sorge gewichen, dass die Zusammenkunft zu keinerlei Fortschritt im Handelsstreit geführt habe. Am Dienstag habe der US-Präsident mit weiteren Zöllen gedroht, sollte ein Handelsabkommen nicht zustande kommen. Gleichzeitig habe er aber seine Zuversicht ausgedrückt. Mittlerweile gebe es auch erste Statements aus China. Das Land habe eine rasche Umsetzung der mit Washington getroffenen Vereinbarungen zugesichert. Damit bleibe in jedem Fall die Hoffnung, dass am Ende ein für beide Seiten - und damit für die Weltwirtschaft und die Aktienmärkte - freundliche Lösung gefunden werde.

Die Verunsicherung sei jedoch weiterhin Gift für die Börsen. Insbesondere die Technologiewerte stünden wieder unter Druck. Der Sektor reagiere in der Regel am sensibelsten auf Nachrichten rund um den Handelskonflikt und einen möglichen Konjunkturabschwung - im positiven wie im negativen!

Die Nachfrage nach Wafern scheine unvermindert hoch. Ferner sei von einem positiven Trend bei den Verkaufspreisen gesprochen worden. Mit einem 2019er KGV von 6 sei die Siltronic-Aktie wegen der Aussichten auch im Peer-Group-Vergleich weiterhin keinesfalls zu teuer, denn das Gros der Wettbewerber werde mit einem niedrigen zweistelligen KGV bewertet.

"Der Aktionär" hält an seinem Fazit fest: Die Zeit ist reif für ein Ende der Berg- und Talfahrt - Risikobewusste Anleger setzen auf die Chancen - und eine nachhaltige Erholungsbewegung, so Michael Schröder. (Analyse vom 05.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze Siltronic-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Siltronic-Aktie:
78,70 EUR -0,78% (05.12.2018, 09:58)

Tradegate-Aktienkurs Siltronic-Aktie:
79,04 EUR +1,49% (05.12.2018, 10:09)

ISIN Siltronic-Aktie:
DE000WAF3001

WKN Siltronic-Aktie:
WAF300

Ticker-Symbol Siltronic-Aktie:
WAF

Kurzprofil Siltronic AG:

Die Siltronic AG (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) ist einer der weltweit führenden Hersteller für Wafer aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Halbleiterhersteller. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siltronic entwickelt und fertigt Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik und bilden die Basis für Halbleiterchips, z.B. in Computern, Smartphones, Navigationssystemen sowie in vielen anderen Anwendungen. Die Siltronic AG beschäftigt knapp 3.800 Mitarbeiter.

Die Aktie der Siltronic AG ist seit dem 11. Juni 2015 im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Prime Standard stellt das Handelssegment mit den europaweit höchsten Transparenzanforderungen dar und ist unabdingbar gerade in der Positionierung gegenüber internationalen Investoren. Auch die Aufnahme in die Auswahlindices ist an die Prime-Standard-Zulassung gebunden. Seit Oktober 2015 ist die Siltronic-Aktie im TecDAX und seit September 2018 auch im MDAX gelistet. (05.12.2018/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
73,76 € 74,76 € -1,00 € -1,34% 14.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000WAF3001 WAF300 160,55 € 66,50 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michael Schröder
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
73,00 € -2,38%  14.12.18
Xetra 73,76 € -1,34%  14.12.18
Düsseldorf 73,92 € -1,39%  14.12.18
Hamburg 73,92 € -1,99%  14.12.18
Frankfurt 73,02 € -2,09%  14.12.18
Stuttgart 72,76 € -2,65%  14.12.18
München 73,50 € -2,88%  14.12.18
Hannover 71,62 € -7,30%  14.12.18
Berlin 70,20 € -8,59%  14.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
779 Siltronic WAF300 im TECDAX. 11:35
46 Siltronic: Hammer Zahlen. Aktie. 04.12.18
102 Siltronic - Charts und small tal. 13.09.18
70 Siltronic 13.12.16
RSS Feeds




Bitte warten...