Weitere Suchergebnisse zu "Siltronic":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Siltronic: Shortseller Point72 Asset Management tritt den Rückzug an! Aktiennews




15.10.18 22:28
aktiencheck.de

München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Point72 Asset Management, L.P. senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Siltronic AG spürbar:

Die Leerverkäufer des Hedgefonds Point72 Asset Management, L.P. treten den Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Siltronic AG (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) an.

Der in Stamford, Connecticut, USA basierte Hedgefonds Point72 Asset Management, L.P. hat am 12.10.2018 seine Shortposition von 0,55% auf 0,21% der Siltronic-Aktie abgebaut.

Aktuelle Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der Siltronic AG:

2,16% Tiger Global Management, LLC (27.06.2018)
0,72% Odey Asset Management LLP (04.10.2018)
0,65% Millennium International Management LP (11.10.2018)
0,57% D1 Capital Partners L.P. (12.10.2018)
0,55% Public Equity Partners Management, L.P. (08.10.2018)
0,51% Canada Pension Plan Investment Board (28.09.2018)
0,45% Coatue Management, L.L.C. (12.10.2018)
0,30% Maplelane Capital, LLC (11.10.2018)
0,21% Point72 Asset Management, L.P. (12.10.2018)

Damit summieren sich die Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds derzeit auf 6,12% der Siltronic-Aktien.

Börsenplätze Siltronic-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Siltronic-Aktie:
94,34 EUR -1,81% (15.10.2018, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Siltronic-Aktie:
95,50 EUR -1,55% (15.10.2018, 21:39)

ISIN Siltronic-Aktie:
DE000WAF3001

WKN Siltronic-Aktie:
WAF300

Ticker-Symbol Siltronic-Aktie:
WAF

Kurzprofil Siltronic AG:

Die Siltronic AG (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) ist einer der weltweit führenden Hersteller für Wafer aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Halbleiterhersteller. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siltronic entwickelt und fertigt Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik und bilden die Basis für Halbleiterchips, z.B. in Computern, Smartphones, Navigationssystemen sowie in vielen anderen Anwendungen. Die Siltronic AG beschäftigt knapp 3.800 Mitarbeiter.

Die Aktie der Siltronic AG ist seit dem 11. Juni 2015 im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Prime Standard stellt das Handelssegment mit den europaweit höchsten Transparenzanforderungen dar und ist unabdingbar gerade in der Positionierung gegenüber internationalen Investoren. Auch die Aufnahme in die Auswahlindices ist an die Prime-Standard-Zulassung gebunden. Seit Oktober 2015 ist die Siltronic-Aktie im TecDAX und seit September 2018 auch im MDAX gelistet. (15.10.2018/ac/a/t)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
75,68 € 71,70 € 3,98 € +5,55% 21.11./19:04
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000WAF3001 WAF300 160,55 € 66,52 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
75,68 € +5,55%  19:04
Hamburg 72,60 € +7,27%  08:09
Düsseldorf 76,48 € +7,14%  17:00
München 75,70 € +6,59%  18:20
Hannover 72,60 € +6,48%  08:10
Stuttgart 75,52 € +5,56%  18:45
Xetra 76,02 € +5,12%  17:35
Frankfurt 75,70 € +4,93%  18:18
Berlin 72,62 € +4,37%  08:00
Nasdaq OTC Other 92,25 $ -4,64%  08.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
33 Siltronic: Hammer Zahlen. Aktie. 20.11.18
763 Siltronic WAF300 im TECDAX. 02.11.18
102 Siltronic - Charts und small tal. 13.09.18
70 Siltronic 13.12.16
RSS Feeds




Bitte warten...